Forum Wiki Galerie Kontakt Wie man Fragen richtig stellt. Tutorial Forum
Zurück   GIMP-Forum 3.0 > Arbeiten mit Gimp > Tutorials

Hinweise
Alt 09.04.2006, 15:30   #1
DanTe
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von DanTe
 
Registriert seit: 19.08.2005
Beiträge: 223
Standard Engraved Chromtext

Wieder mal n Tutorial von mir, ich werde nun jeder Ebene einen Namen verpassen, lasse aber dafür die Bilder weg.
Euer Ergebnis wird in etwa so aussehen:


Erstellt ein Bild mit der Grösse 600*150. Wir erstellen eine Textebene, und schreiben in Schwarz mit
Kleinbuchstaben in einer mäglichst verschnörkelten Schrift (Sea Wolf Italic) einen schwarzen Text, der etwa so
gross ist, wie im finalen Pic oben. Nachdem der Text fertig ist, führt ihr "Ebene-Ebene auf Bildgrösse auf der
Textebene an, und nennt diese Ebene in "GrundText". Ihr führt nun auf der "GrundText"-Ebene eine Auswahl aus
Alphakanal aus. Nun erstellt ihr unter der "Grundtext"-Ebene eine neue Ebene, und nennt diese "Chromey".
Ihr vergrössert die Auswahl um 9, und verkleinert sie anschliessend um 6. Jetzt füllt ihr diese Auswahl vom
Y-Maximum zum Y-Minimum (von oben nach unten, oben und unten an der Auswahl ansetzen) mit dem Farbverlauf "Dark
Crown Modding". Jetzt erstellt ihr über der Chromey Ebene eine neue Ebene(nennt diese Ebene "Color", und füllt
die Chromey-Auswahl aus Alphakanal) mit einer Farbe eurer Wahl, hier blau. Setzt den Modus der Color-Ebene auf
"Farbe" und die Transparenz auf 20%. Erstellt nun auch eine Ebene unter allen anderen, und nennt diese
Hintergrund, falls ihr das noch nicht habt, und füllt diese komplett mit einem dunklen grau, bei mir "2d323b"
Aktiviert erneut eure "Grundtext"-Ebene, Führt darauf eine Auswahl aus Alphakanal aus, und füllt diese von oben
nach unten mit einem dunklen Ton eurer Farbe (bei mir 193870) nach Schwarz oder einem dunklen grau (333333).
Zeit für den Eingravierungseffekt. Erstellt, mit der aktiven GrundTextebenen-Auswahl, eine Neue Ebene. Invertiert
die Auswahl mit Strg+I, Blendet sie mittels Auswahl-Ausblenden um 15 Pixel aus und füllt sie schwarz. Nun
verrückt ihr den Inhalt dieser Ebene um 3 nach rechts und um 3 nach unten. Dies macht ihr mit dem "M"ove-Tool,
und zwar durch dreimaliges drücken der "Pfeilnachrechts"- und "Pfeilnachunten"-Taste. Nennt diese
Ebene "Schatten", und aktiviert erneut die Grundtext-Ebene und invertiert die Auswah mit Strg+I. Jetzt
aktiviert ihr wieder die "Schatten-Ebene" und löscht mit Strg+X den Inhalt der Auswahl, was den Effekt hat, dass
der Schatten jetzt nur noch auf den Inhalt der "GrundText"-Ebene fällt. Führt auf der Schatten-Ebene noch
"Ebene-Ebene auf Bildgrösse" aus. Jetzt noch das Highlight des Textes. Aktiviert die Chromey-Ebene, und führt
eine "Auswahl aus Alphakanal" durch. Jetzt aktiviert ihr die GrundText-Ebene und führt
"Ebene-Transparenz-Von Auswahl abziehen" durch. Erstellt nun, ganz oben eine neue Ebene, und nennt diese
"Highlight". Füllt auf dieser Ebene die Auswahl mit weiss. Jetzt aktiviert ihr erneut durch einen Druck auf
die M-Taste, das Move-Werkzeug. Aktiviert wieder euer Bild, und drückt einmal auf die Pfeilnachlinks und die
Pfeilnachoben Taste. Löscht nun mit Strg+X den Rest der Auswahl, der nicht herausgerückt wurde.
Nun aktiviert ihr erneut die Chromey-Ebene, und führt eine Auswahl aus Alphakanal aus. Erstellt unter der
Chromey-Ebene eine neue Ebene, die "Drop-Shadow" genannt wird. Mit gedrückter Alt-Taste verschiebt ihr diese
Auswahl ebenfalls mit dem Move Tool um 5nach unten und 5 nach rechts. Blendet die Auswahl um 25 aus, und füllt
die Ebene Schwarz. Il finito, la fin,the end, das Ende. Fertig.

Hoffe es kommt an. DanTe


Gesagt werden muss noch, dass andere Schriften besser geeignet sind, aber SeaWolf ist glaub bei Gimp dabei.
Der Farbverlauf kann auch anders gewählt werden, bzw vom "Plastisches Rauschen" Filter ersetzt werden.
Dazu erstellt ihr eine Ebene, wendet den Filter mit einem X-Wert von 0 an und verstellt den Y-Wert nach
Belieben. Wendet ihn an und zeichnet es danach noch weich, und zwar mit einem HorizontalWert von 1000 und
einem VertikalWert von 0, dazu müsst ihr auf die Kette klicken, damit sich nicht beide Wete gleichzeitig
verändern. Jetzt nehmt ihr die GrundText-Ebene, vergrössert, verkleinert und löscht den unnützen Rest raus, es
sei denn ihr wollt das mit Masken lösen. Ihr könnt solche Verläufe auch als Muster speichern
(Script Fu->Auswahl->Zu Muster) um ihn später wieder erneut zu benutzen.
__________________
Galeriebild
DanTe ist offline   Mit Zitat antworten
 

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Engraved Text PS Nachbau MichaJo Tutorials 19 21.11.2006 20:08
Verfärber Chromtext... Fabio Design 3 24.09.2005 16:15


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:43 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.