Forum Wiki Galerie Kontakt Wie man Fragen richtig stellt. Tutorial Forum
Zurück   GIMP-Forum 3.0 > Arbeiten mit Gimp > Tutorials > Grundlagen

Hinweise
Alt 07.02.2006, 00:04   #1
Jyivindar
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Jyivindar
 
Registriert seit: 10.02.2005
Ort: :trO
Beiträge: 741
Standard Newbie - Anfänger - Banner Tutorial

Da sich die "hilfe ich kann nix, will aber rul0r banner haben" threads häufen und man die schon nicht mehr sehen kann (sorry leute, nicht gegen euch, ist aber so) gibts hier in tutorial, daß euch ein schnelles, simples banner machen lässt.
es ist nicht das krasseste im Netz, aber hey, ein banner.
Wenn man aber 0 Erfahrung in Gimp hat, sollte man aber nicht mehr erwarten

(wer nochmal nach nem Banner Tutorial frägt, wird von mir persönlich getreten war ne sau arbeit^^)

Netter Nebeneffekt :
hierdurch lernt ihr auch viele Funktionen von GIMP kennen.


30 bilder bis zum glück. viel spaß..

1. wir beginnen erstmal mit gimp und machen uns eine arbeitsfläche:
Datei--> Neu



2. es kommt ein Dialog, in dem wir unsere Grüße festlegen können:
ich habe mal 400x100 pixel gemacht. iss aber egal



3. so siehts dann aus



4 (optional)
falls wir noch nicht geöffnet haben, holen wir uns den "ebenendialog"
SEHR HILFREICH!!!



5. Nun machen wir uns mal an den hintergrund. beliebt ist "rauschen". macht mann so:



6.Dialog "plastisches Rauschen:
ich habe aus den grundeinstellungen folgendes gemacht, aber man kann gerne variieren --> man bestätigt dann mit ok



7. Jetzt kommt farbe ins spiel. ich färbe nun die ganze ebene ein.
sehr nette funktion.



8. so, dieses dialogfeldchen öffnet sich jetzt. durch verschieben der regler kann man Farben verändern, hell / dunkel machen usw. Wie es aussihet, kommt später.



9. als nächstes holen wir uns eine neue ebene für effekte. Rechtsklick auf die ebene im Ebenendialog und "neue Ebene" anklicken. Fransparent sollte es sein.



10.im ebenendialog klicken wir jetzt nur einmal mit links auf die neue Ebene. diese ist dann (normalerweise blau) markiert.


11.Als effekte nehmen wir "Flammen" sehr netter effekt. kann man wieder toll variieren. Hier sieht man übrigens die Farbe des hintergrundes von mir.



12.nicht erschrecken was jetzt kommt. die linke seite erscheint zuerst. wenn wir jetzt auf bearbeiten (1) klickenöffnet sich die rechte seite. unten bissi rumspielen und hin und her klicken (2) ( hehe) und irgendwas auswählen, indem man darauf klickt. (3). bestätigen mit <ok>



13.sieht dann so aus bei mir.



14. ich habe das ganze insgesamt 3 mal gemacht, immer verschiedene flammen.
wiederholt also Schritt 9-12 noch weitere 2 mal.
sollte dann so ähnlich aussehen.



15.klickt nun im Ebenendialog die verschiedenen Ebenen mit euren "Flammen" an und färbt die doch mal (punkt 7, falls mans vergessen hat)
sieht doch nett aus



16.Die Schrift. oben auf "T" klicken, danach einfach ins bild rein.
ein mini fenster öffnet sich, in dem ihr euren Text eintippen könnt. Bei "größe" könnt ihr die schrift kleiner oder größer machen. Kennt man ja.



17. ich habe die Schriftartenebene im ebenendialog in die mitte geschoben. So gehen ein paar flammen drüber.
kann man machen, ist aber egal.



18. So, ein Motiv muss her. ich öffne hierzu einfach mal ein Bild.
sucht euch ein bild raus, was ihr irgendwo gespeichert habt.



19.woah.. nice, oder?^^ auch hier ganz egal, was man nimmt. ich nehme einfach mal das ding da.



20. so.. das problem.. wie kommt das ding ins andere Bild rüber?
ganz einfach im ebenendialog rechtklick auf die ebene machen und "auswahl aus alphakanal" auswählen



21.mit STRG+C kopieren, unser Banner Bild anklicken und STRG+V einfügen.
wir haben das nun als "schwebende Auswahl". um daraus eine richtige Eben zu machen, rechtklick im Ebenendialog aud diese Ebene und "Neue Ebene" anklicken.



22. so, nun zur größe. man klickt auf das skalier-symbol und klickt auf das bild.
dieser kleine dialog erscheint dann.
ich habe es an den kanten einfach mit Drag'n'Drop kleiner gemacht.
bestätigen mit <ok>



23.so, iss nun leider spiegelverkehrt, also klicke ich auf "spiegeln" (1) und dann auf das bild. schwupp. fertig.
mit (2) dem Kreuz verschiebe ich das ding dann an den passenden platz.



24. Weiß stört!
also entferne ich das mit hilfe des Zauberstabes.einfach das symbol anklicken und dann auf die fläche klicken, dia ausgewählt werden soll.
(markiert mit x)
danach drücke ich STRG+K und lösche das ausgewählte raus.



25.im ebenendialog klicke ich auf "modus" und wähle mal spaßeshalber "unterschied"aus. probiert mal aus, was bei euch am meistern was hermacht.



26. sieht dann so aus



27.nun aber speichern.



28. ich gebe oben nen namen ein "banner.jpg" und suche mir nen speicherort raus, unten kann man auch die Endung einfach anklicken.
das kleine fenster kommt nun, da beim speichern als jpg die ganzen Ebenen UNWIEDERRUFLICH zusammen gefasst werden.
Geht also auf nummer sicher und speichert nochmal als "banner.xcf"
Das ist das Gimp-Format.



29. Gut, soweit simmer jetzt.
in diesem Fenster kann man nun die qualität einstellen. 85 ist in ordnung, denkt an den traffi.. je besser, desto "GROSS"



30. und so siehts dann aus.






Noch ein Wort in eigener Sache:

Gimp kann mehr als nur Banner erstellen.

Wer nur mal ein Banner haben will um irgendwo mitmischen zu können, ABER NOCH NIE GRAFIKPROGRAMME BENUTZT HAT - frägt jemanden, der es kann.

Wer aber an Grafik interessiert ist, verwendet dieses Tutorial.
Sicher wird es erstmal bescheuert aussehen (ich kenn das^^) Aber das wird schon. Wenn diese Übung hier geklappt hat, seid ihr erst am anfang!

Seid euch bewusst, Gimp erfordert übung (wie jedes Programm!)
aber wer sich durchbeißt und etwas Zeit investiert, wird überrascht sein, wozu diese Software fähig ist. Normale Banner sind dann nurnoch nebensache und eher nebenbei gemacht. Bildbearbeitung, manipulationen, Fotobearbeitungen sind Filterschlachten sind dann das, was ihr damit machen werdet.

Viel erfolg auf eurem weiteren Weg.




EDIT: p.s. wie man das Teil nun irgendwo hochläd, wird nicht erklärt, da es nix mit gimp zu tun hat. Fragt den Admin in dem entsprechenden Forum oder benutzt die Suchfunktion in einem Forum.
Damit kann man erstaunlicherweise Sachen finden. krass oder? ^^
__________________
..::Gallery alt::.. und ..::Gallery neu::..

Geändert von eRin (28.04.2006 um 08:00 Uhr)
Jyivindar ist offline   Mit Zitat antworten
 

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Banner für Gimpforum thilo Gimpforum 7 31.07.2007 18:56
[doppel] Als Tutorial kennzeichnen jo Gimpforum 2 01.04.2006 14:51


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:11 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, Jelsoft Enterprises Ltd.