Forum Wiki Galerie Kontakt Wie man Fragen richtig stellt. Tutorial Forum
Zurück   GIMP-Forum 3.0 > Arbeiten mit Gimp > Tutorials

Hinweise
Alt 16.10.2005, 12:09   #1
Hans
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Hans
 
Registriert seit: 12.01.2003
Beiträge: 4.844
Standard Brushed metal

Ich weiß, das Tutorial gibt es schon, aber ich versuch es mal mit einem völlig eigenem Weg. Sollte das irgendwie woanders schon beschrieben sein, sorry das ist wirklich ein Zufall.

Vorarbeit
Ich hoffe Ihr habt eine metallische Oberfläche, wenn nicht, dann machen wir uns zunächst eine. Wählt den Verlauf, Gardient Golden und füllt euere Fläche großzügig mit dem Verlauf. Ich habe einen linearen Verlauf gewählt. -->Bild 1

start
  • Die Ausgangseben nenne wir in der Folge Hintergrund
  • erzeuge eine neue transparente Ebene und nenne diese "Plastisches Rauschen" mit Ebene / neue Ebene
  • führe Filter / Render / Wolken / Plastisches Rauschen aus [Zufällig, Turbulenz, Kachelbar aus, Details 15, X- und Y-Größe ca. 10] -->Bild 2
  • wähle die Farbauswahl [Kantenglättung aus, Kantenausblendung aus, Schwelle 0]
  • klicke einmal in das Bild. Nun drücke die Schifttaste halte sie gedrückt und klicke wild herum
  • erzeuge eine neue transparente Ebene und nenn diese Schleifspuren 1.
  • Aktivier dieses Ebene
  • Fülle deine Auswahl mit schwarzer Farbe (entweder nimm das Füllwerkzeug oder ziehe einfach schwarze Vordergrundfarbe auf deine Auswahl)
  • nun führst du Filter / Weichzeichner / Bewegungsunschärfe aus [Linear, Länge 19, Wunkel 0]
  • Dupliziere diese Ebene und nenne die eue Ebene Schleifspuren 2
  • wechsele in den Ebenendialog und mache die Ebene Schleifspuren 1 zur Obersten Ebene.
  • blende die Ebene Plastisches Rauschen aus (klick auf das Auge)
  • stelle nun die Modi und die Deckung für die Ebenen ein [Schleifspuren1 Division/43, Schleifspuren2 Multiplikation 33]
  • wechsele zur Ebene Schleifspuren 1 und verschieb dies um jeweils ein oder zwei Pixel in x- und y-Richtung -->Bild 3
  • wechsele zur Ebene Hintergrund
  • dupliziere die Ebene und nenne die neue Ebene Hintergrund BW
  • führe Ebene / Farbe / Sättigung entfernen aus
  • stelle den Ebenenmodus und die Deckung auf [WERT / 40] -->Bild 4

Das sollte es gewesen sein. Und was ist nun anders an dieser Technik? Ich denke nichts, ich habe es mir nur erlaubt, zwei identische Ebenen mit unterschiedlichen Modi anzuwenden und dieses dann noch geringfügig fefeneinander verschoben. Dadurch ensteht IMO ein sehr schöner plastischer Effekt.

Bilder dazu

--> Bild 1


--> Bild 2


--> Bild 3


--> Bild 4


--> Bild 5
__________________
Galeriebild

Geändert von Hans (28.04.2006 um 11:54 Uhr)
Hans ist offline   Mit Zitat antworten
 

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Brushed Metal - wie bei Mac-OS Raver2 Tutorials 24 05.08.2011 03:28
Brushed Metal (von Nolan Clayton) Sparky Tutorials 6 21.08.2005 23:32


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:38 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.