Forum Wiki Galerie Kontakt Wie man Fragen richtig stellt. Tutorial Forum
Zurück   GIMP-Forum 3.0 > Arbeiten mit Gimp > Tutorials

Hinweise
Alt 19.07.2005, 20:26   #1
Flinthrc
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Flinthrc
 
Registriert seit: 09.03.2005
Beiträge: 134
Standard Gimp my Fernseher

Los gehts!

Als erstes erstellen wir ein Bild mit der größe 400 x 300 Pixel.

Dann brauchen wir insgesamt 6 Hilfslinien.

Die erstellen wir mit Bild > Hilfslinie > Neue Hilfslinie...

Die Erste --> vertikal, Position 100 = Äußere Obere Linke Kante
Die Zweite --> vertikal, Position 300 = Äußere Obere Rechte Kante
dann um 25 Pixel nach innen Die Dritte --> vertikal, Position 125 = Innere Untere Rechte Kante
dann um 25 Pixel nach innen Die Vierte --> vertikal, Position 275 = Innere Untere Linke Kante
Die Fünfte --> horizontal, Position 112 = Äußere Obere Begrenzung des Displays
Die Sechste --> horizontal, Position 233 = Äußere Untere Begrenzung des Displays

Das Ganze müsste so aussehen:



So, jetzt nehmen wir das Pfadwerkzeug und und machen 4 Punkte:



Das Ganze modellieren wir wie folgt:




Einfach diese "Verlängerungen" (wie auch immer diese Dinger heißen)
an den Hilfslinien ausrichten.

Wenns nicht gleich klappt ein bischen rumprobieren bzw. nochmehr Hilfslinien setzen.

Jetzt hauchen wir dem Bild Farbe ein.

Zuerst eine neue Ebene (transparent).

Dann rechtsklick auf das Bild, Auswahl > vom Pfad und füllen dann die Auswahl mit Schwarz
( Rechtsklick > Bearbeiten > mit VG Farbe füllen (wenn Schwarz die Vordergrundfarbe ist)).

Als nächstes Verringenrn wir die Auswahl um 1 Pixel (Rechtsklick > Auswahl > Verkleinern...).

Jetzt noch eine neue Transparente Ebene erstellt und die Auswahl mit etwas hellerem Schwarz gefüllt.
(Zum Beispiel 464646 ).

Das Zwischen Ergebnis:




Die Auswahl heben wir wieder auf (Rechtsklick > Auswahl > Aufheben) und nehmen erneut die Auswahl vom Pfad (siehe oben).

Diesesmal Vergrößern wir sie jedoch um 20 Pixel (Rechtsklick > Auswahl > Vergrößern...).

Diese Auswahl interventieren wir (Rechtsklick > Auswahl > Interventieren).

Und wenden den Schlagschatten (Script-Fu > Schatten > Schlagschatten...) an mit folgenden Werten:




So das sieht doch schonmal nach einem halben Fernseher aus.

Auswahl aufheben (siehe oben).

Jetzt gibts nur ein Problem.

Wenn wir nun die Hintergrundfarbe ändern würden, hätten wir nicht mehr unseren weißen Rahmen.

Den folgenden Schritt kann man auch weglassen (ich empfehle ihn aber).
__________________________________________________ __________________________________________________ ____
Deswegen wieder Auswahl vom Pfad, um 20 Pixel vergrößern, neue Ebene erstellen, Auswahl mit weiß füllen,
Auswahl um 20 oder 21 Pixel verkleinern, löschen, sodass nur der Ring übrig bleibt.

Aber jetzt NICHT die Ebenen zusammen fügen, weil man dann nich so leicht den Rahmen "verzieren" kann.
__________________________________________________ __________________________________________________ ____

Na gut. Der Fernseher kann natürlich (noch) nicht fliegen und braucht "Beine".

Die modelliert man wie folgt:




Natürlich MÜSSEN hier Hilfslinien gesetzt werden (vertikal: 150, 160, 200, 240, 250 ; horizontal: 250, 263, 275 ).

Und jetzt wieder das ganze Prozedere wie beim Rahmen (Auswahl vom Pfad, Auswahl interventieren,
Schlagschatten diesmal mit 6 Pixel Weichzeichner Radius).

Allerdings tritt hier das selbe Problem wie mit dem Rahmen auf.
Kann auch genauso "behoben" werden.

Jetzt noch die Ebene unter den Rahmen geschoben und wir haben das:




Wer jetzt sagt: " Die Beene sin viel zu kleen." Kann die Beine auch noch etwas nach unten ziehen.


ZUSATZ:
Als kleine Verfeinerung kann man dem Teil jetzt zum Beispiel noch 2 Antennen verpassen und Boxen dazu stellen
und das ganze animieren.



oder





Das wars.
Bei Fragen immer fleißig posten und wer Rechtschreibfehler findet darf sie behalten.
Änderungen möglich.
__________________
Quod erat demonstrandum.


Flinthrc ist offline   Mit Zitat antworten
 

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Gimp besorgen und installieren. Rebell Technische Fragen 106 28.10.2014 17:30
The GIMP 2.2.0 schumaml Neues von GIMP 8 01.07.2006 19:35
The GIMP 2.2-pre2 schumaml Neues von GIMP 11 25.01.2005 19:51
The GIMP 2.2-pre1 (Halloween Release) schumaml Neues von GIMP 2 14.11.2004 19:12
The GIMP 2.0.6 schumaml Neues von GIMP 0 03.11.2004 12:07


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:04 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.