Forum Wiki Galerie Kontakt Wie man Fragen richtig stellt. Tutorial Forum
Zurück   GIMP-Forum 3.0 > Probleme > Hilfe und Fragen

Hinweise
Alt 11.03.2020, 23:40   #2
ursa major
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 02.04.2014
Beiträge: 2.813
Standard

Hallo lin!

Also zunächst mal kannst Du die dpi bzw. ppi vergessen (Dots per Inch bezeichnet eigentlich die Dichte der Punkte eines Druckrasters, Pixel per Inch die relative Auflösung der Pixel eines Bildes in Bezug auf eine analoge Maßeinheit, wodurch die Pixel erst eine analoge Größe zugewiesen bekommen). Für die Darstellung auf dem Bildschirm, also auch im Web, ist das irrelevant, weil ein Bild von z.B. 1920x1080 Pixeln auf einem Bildschirm mit derselben Auflösung auch in dieser Größe dargestellt werden wird - egal welche relative Auflösung, also ppi, es hat. Auf einem Bildschirm einer anderen Auflösung wird es natürlich entsprechend verkleinert oder vergrößert dargestellt werden, oder auch beschnitten - je nach Einstellung. Aber für die Darstellung auf dem Bildschirm zählen nur die Maße in Pixel waagerecht x Pixel senkrecht. So jedenfalls mein Kenntnisstand. Und so oder so ähnlich hat es hier auch mal Schumaml erläutert. Ich würde nur darauf achten, dass die ppi keine allzu krummen, womöglich gar dezimale Werte haben. Das kann dann schon Probleme verursachen. Aber 72, 96 oder 300 ppi dürfte fürs Web egal sein. Für den Druck ist das hingegen elementar wichtig.

Das Bild, das Du hier angehängt hast, kann ich auf der Webseite gar nicht finden. Aber das große Bild (auf dem Rollfeld - daran kann ich mich noch erinnern) finde ich von der Qualität her auch schon ganz schön mies. Sieht für mich so aus als ob das ein zu stark komprimiertes JPEG ist. JPEG nutzt ja ein verlustbehaftetes Datenkompressionsverfahren, bei dem mit zunehmender Kompression ähnliche Farbwerte in Clustern auf gleiche Farbwerte reduziert werden. Dadurch bilden sich sogenannte Artefakte. Das sind sehr unschöne Bildfehler, wie man sie an den Konturen von Bildinhalten auf Deinem Bild deutlich sehen kann. Daher sollte man JPEGs nie zu stark komprimieren. Wie stark, das hängt aber immer von den Ansprüchen und dem Verwendungszweck ab. Im Netz sollten die Dateien, wegen der Ladezeiten, natürlich möglichst klein sein. Wenn sie aber eine gute Qualität haben und so prominent präsentiert werden sollen, muss man eben abwägen. Ich selbst setze den Regler nie auf weniger als 60 %. Zwar bin ich in Web-Angelegenheiten kein großer Experte, aber ich habe kürzlich mal eine Fortbildung für Web-Design gemacht, und da hat der Dozent auch empfohlen 60% nicht zu unterschreiten. Er ist bei Bildern fürs Web aber auch selten viel höher gegangen.

Bilder fürs Web sollten immer die Größe haben, in der sie auch auf der Seite erscheinen sollen. Bei der Größe des Web-Designs sollte man - wenn man kein responsives Design erstellt - immer vom populärsten Format ausgehen und tendenziell lieber noch etwas darunter bleiben. Je nach Anspruch und Zielgruppe, versteht sich. Besonders wenn man international zur Kenntnis genommen werden will, sollte man davon ausgehen, dass nicht jeder einen Highend-Monitor und sonstige Hardware besitzt. Also auch nicht zuviel Schnickschnack in Sachen Animationen usw., die nur die Ladezeiten in die Höhe jagen. Vor allem sollte man bedenken, dass die meisten heute mit dem Smartphone surfen.

Edit: Auch die Darstellung der Schrift ("Find your own Path...") ist ziemlich unscharf. Hast Du die direkt in dem JPEG angelegt? Besser wäre es das im HTML zu machen. Mit Wordpress kenne ich mich aber übrigens gar nicht aus.

Geändert von ursa major (12.03.2020 um 09:17 Uhr)
ursa major ist offline   Mit Zitat antworten
 

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:22 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.