Forum Wiki Galerie Kontakt Wie man Fragen richtig stellt. Tutorial Forum
Zurück   GIMP-Forum 3.0 > Probleme > Hilfe und Fragen

Hinweise
Alt 30.03.2015, 14:04   #1
Rooky
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 02.02.2010
Beiträge: 9
Standard Auswahl in Kanal speichern - Auswahl mit Muster füllen

Hallo,
ich möchte unser Wohnzimmer neu tapezieren und habe mir gedacht, dass ich für die Farbauswahl der Tapeten ein Bild mit meiner EOS500d mache und die Farben der Tapete dann in GIMP2.8 bearbeite.
Ich habe jetzt z.B. einen Bereich um unsere Wohnwand herum mit der Schnellmaske definiert und via "Auswahl in Kanal speichern" gesichert. Insgesamt sollen zwei verschiedene Bereiche auf dem Bild mit unterschiedlichen Mustern bzw. Farben gefüllt werden können.

Frage: was muss ich denn jetzt tun damit ein neuer Kanal Kanäle mit einem Muster oder Farbe gefüllt werden kann?

Ich hatte es zwischenzeitlich einmal geschafft über das Bearbeiten-Menü und mit "Muster füllen" die Auswahl zu füllen, aber ich hatte dann ständig einen abgedunkelten Bereich oder den Umlauf sichtbar.

Mein Ziel ist es, ganz schnell die verschiedenen Kanäle mit einer Farbe/Muster zu füllen um eine neue Tapete bestimmen zu können.

Verwende ich hier überhaupt das richtige Verfahren?

Herzliche Grüße
Markus
Rooky ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.03.2015, 14:42   #2
schumaml
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von schumaml
 
Registriert seit: 21.01.2004
Ort: Leinfelden
Beiträge: 6.759
Standard

Zitat:
Zitat von Rooky Beitrag anzeigen
Mein Ziel ist es, ganz schnell die verschiedenen Kanäle mit einer Farbe/Muster zu füllen um eine neue Tapete bestimmen zu können.
Zitat:
Zitat von Rooky Beitrag anzeigen
Verwende ich hier überhaupt das richtige Verfahren?
Kanäle

Du verwendest das richtige Verfahren, um mehrere Auswahlrahmen für die Zukunft als Kanal gespeichert zu haben und diese dann bei Bedarf wieder in eine Auswahl verwandeln zu können.

Du hast also nun zwei Auswahlrahmen, die in deiner XCF-Datei als Kanal gespeichert sind. Guter erster Schritt.


Ebenen

Du benötigst zwei (wegen der zwei Bereiche) neue Ebenen über deinem Photo, auf denen jeweils eines der beiden unterschiedlichen Muster oder Farben zu sehen ist, nachdem du sie damit gefüllt hast. Von deinem ursprünglichen Bild ist nun erst mal nichts mehr zu sehen, aber dazu kommen wird noch.


Ebenenmasken

Jeder dieser Ebenen verpasst du nun eine Ebenenmaske, gefüllt mit Schwarz. Du siehst dann erst mal wieder dein Photo, und nichts mehr von den Farben - Schwarz auf einer Ebenenmaske bedeute volle Transparenz für den Inhalt der zugehörigen Ebene an dieser Stelle.


Wieder die Kanäle

Wenn Schwarz in der Maske Transparenz bedeutet, dann liegt es nahe, dass Weiß das Gegenteil bewirkt - volle Opazität (man könnte auch Sichtbarkeit sagen, der Begriff ist aber schon belegt). Also benötigst du Weiß an genau den richtigen Stellen - die du als gespeicherte Auswahl in Kanalform hast.

Also: Auswahl aus dem passenden Kanal erstellen, darauf achten dass im Ebenendialog die richtige Ebene und davon die Ebenenmaske aktiv ist (einfach mal auf beides klicken und beobachten), und dann diese Auswahl mit Weiß füllen. Das gleiche dann für die andere Ebene und Kanal (bzw. Auswahl) wiederholen.


Ausblick - Farb- und Musteränderung, Ebenengruppen

Für Farb- oder Musteränderungen füllst du die Ebenen (nicht die Masken! ) mit diesen. Du kannst die Ebene mit Maske auch duplizieren, wenn du mehrere davon vorhalten willst, und dann mit der Sichtbarkeit der Ebene (das Auge; und darum ist der Begriff belegt) spielen, um noch schnelle zu wechseln.

Ganz komfortabel wird es, wenn du die beiden Ebenen in eine Ebenengruppe einsortierst - dann kannst du die ganze Gruppe duplizieren und hast gleich beide Ebenen samt Masken mit drin, und du kannst mit einem Klick die ganze Gruppe sichtbar und unsichtbar schalten.
schumaml ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.03.2015, 16:38   #3
Rooky
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 02.02.2010
Beiträge: 9
Standard

Danke für die Tipps. Gut zu wissen, dass man schon mal den Anfang für die Realisierung ausgewählt hat.
Ich mache mich gleich mal an die Arbeit und setze Deine Hinweis um.

Gruß
Markus
Rooky ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.03.2015, 21:16   #4
Rooky
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 02.02.2010
Beiträge: 9
Standard

Ich hab das leider nicht hinbekommen

Zitat:
Zitat von schumaml Beitrag anzeigen

Kanäle


Du verwendest das richtige Verfahren, um mehrere Auswahlrahmen für die Zukunft als Kanal gespeichert zu haben und diese dann bei Bedarf wieder in eine Auswahl verwandeln zu können.

Du hast also nun zwei Auswahlrahmen, die in deiner XCF-Datei als Kanal gespeichert sind. Guter erster Schritt.
Soweit hat es geklappet


Zitat:
Zitat von schumaml Beitrag anzeigen
Ebenen

Du benötigst zwei (wegen der zwei Bereiche) neue Ebenen über deinem Photo, auf denen jeweils eines der beiden unterschiedlichen Muster oder Farben zu sehen ist, nachdem du sie damit gefüllt hast. Von deinem ursprünglichen Bild ist nun erst mal nichts mehr zu sehen, aber dazu kommen wird noch.
Ich habe zu dem orig. Bild 2 zusätzliche Ebenen erstellt. Muss hier ein Duplikat erstellt werden oder nur eine neue Ebene?

Was meinst Du mit "Von deinem ursprünglichen Bild ist nun erst mal nichts mehr zu sehen, aber dazu kommen wird noch"
Nach dem erstellen der Ebenen (egal welche) sehe ich mein Bild noch genauso wie vorher!


Zitat:
Zitat von schumaml Beitrag anzeigen
Ebenenmasken

Jeder dieser Ebenen verpasst du nun eine Ebenenmaske, gefüllt mit Schwarz. Du siehst dann erst mal wieder dein Photo, und nichts mehr von den Farben - Schwarz auf einer Ebenenmaske bedeute volle Transparenz für den Inhalt der zugehörigen Ebene an dieser Stelle.
Muss ich hier im Dialog "Eine Maske zur Ebene hinzufügen" die Option "Schwarz (volle Transparenz)" auswählen und nicht mit dem entsprechenden Kanal vernüpfen? Ist das richtig?


Zitat:
Zitat von schumaml Beitrag anzeigen
Wieder die Kanäle

Also: Auswahl aus dem passenden Kanal erstellen, darauf achten dass im Ebenendialog die richtige Ebene und davon die Ebenenmaske aktiv ist (einfach mal auf beides klicken und beobachten), und dann diese Auswahl mit Weiß füllen. Das gleiche dann für die andere Ebene und Kanal (bzw. Auswahl) wiederholen.
Ich glaube hier mache ich etwas falsch
Wie fülle ich denn die Auswahl mit Weiß? Ganz normal mit dem Werkzeug "Füllen"?
Wenn ich das gemacht habe, dann ist hinterher die Auswahl im Bild fest mit Weiß gefüllt und lässt sich nicht mehr auswählen, sodass ich schnell eine andere Füllfarbe verwenden könnte!


Zitat:
Zitat von schumaml Beitrag anzeigen
Ausblick - Farb- und Musteränderung, Ebenengruppen

Für Farb- oder Musteränderungen füllst du die Ebenen (nicht die Masken! ) mit diesen. Du kannst die Ebene mit Maske auch duplizieren, wenn du mehrere davon vorhalten willst, und dann mit der Sichtbarkeit der Ebene (das Auge; und darum ist der Begriff belegt) spielen, um noch schnelle zu wechseln.

Ganz komfortabel wird es, wenn du die beiden Ebenen in eine Ebenengruppe einsortierst - dann kannst du die ganze Gruppe duplizieren und hast gleich beide Ebenen samt Masken mit drin, und du kannst mit einem Klick die ganze Gruppe sichtbar und unsichtbar schalten.
Wie würde ich denn die beiden Ebenen schnell mit einem anderen Muster oder Farbe füllen?

Hast Du oder kennst Du evtl. ein Tutorial wo ich das ganze mal nachbauen könnte? Ich habe das GIMP-Buch von Bettina K. Lechner was mir in diesem Fall aber keine Hilfe war - oder ich sehe es nicht

Herzliche Grüße
Markus
Rooky ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
auswahl , kanäle

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Dein eigener iPod Touch Mr.AM Fortgeschritten 28 31.08.2011 19:44
Twitter Logo und Twitter Button erstellen Mr.AM Fortgeschritten 29 02.04.2010 19:38
Augen Pupille/Iris Erstellen Bellamy Fortgeschritten 1 05.03.2010 17:58


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:11 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.