Forum Wiki Galerie Kontakt Wie man Fragen richtig stellt. Tutorial Forum
Zurück   GIMP-Forum 3.0 > Probleme > Hilfe und Fragen

Hinweise
Alt 17.05.2018, 06:14   #23
ursa major
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 02.04.2014
Beiträge: 1.935
Standard

Bei mir habe ich gerade festgestellt, dass das wohl irgendwie auch mit den Scroll-Einstellungen zu tun hat. Zuerst sah es so aus als ob meine Vorlagen komplett wären, weil oben tatsächlich allenfalls eine Lücke von fünf Einträgen frei war und man mit dem Scroll-Pfeil am oberen Ende des Menüs auch nicht höher scrollen konnte. Dann habe ich aber festgestellt, dass man das mit dem Scrollrad der Maus sehr wohl kann und auch ich da einen gewaltigen freien Raum habe. Wenn ich mit dem Mausrad runterscrolle, so dass der erste Eintrag an den Anfang des Menüs gelangt, rastet er dort ein und ich kann weder hoch noch runter scrollen. Möglicherweise, weil weiter unten gar keine Einträge mehr sind und nun alles genau so im Menü sitzt wie es da ist. Möglicherweise sind zufällig exakt soviele Einträge vorhanden wie mein Bildschirm hoch ist. Das müsste ich mal ausprobieren indem ich die Liste aufstocke. Asmodis scheint da ein paar Voreinstellungen hinzugefügt zu haben. Ich vermute also dass da bei der Scroll-Funktion für dieses Menü irgendeine Einstellung falsch gesetzt ist.

Was bei mir übrigens auch nicht zu funktionieren scheint ist das bevorzugte Farbprofil. Ich setze das in den Einstellungen immer auf Adobe RGB(1998 ) und das Verhalten des Öffnen-Dialogs auf "Nachfragen". Trotzdem öffnet mir GIMP Bilder ungefragt in sRGB. Außer solche. die ein Adobe-RGB-Profil haben. Da fragt GIMP nach. Eigentlich sollte es ja immer fragen, wenn ich mich nicht irre.

Ansonsten nochmal an ence wegen der Problematik des Programmierens. Natürlich ist es machbar fehlerfreie Software zu programmieren. Aber das braucht seine Zeit, Arbeitsaufwand und eine Menge Tests. Das ist ja nicht nur bei GIMP so. Auch meine kommerzielle Mal-Software z.B. muss von Zeit zu Zeit noch gefixt werden, wenn es eine neue Version gab, weil da noch irgendwelche Fehler drin sind. Nicht so oft wie GIMP, aber sie ist auch bei weitem nicht so komplex und funktionsreich. Und es arbeiten Leute daran, die gut dafür bezahlt werden (nehme ich zumindest an).

Edit: Habe gerade mal eine Vorlage hinzugefügt, und nun kann ich auch hin und her scrollen. Der leere Bereich kommt dabei aber nicht wieder ins Blickfeld. Die Liste rastet da also immer noch ein. Erst beim erneuten Öffnen ders Dialogs ist auch die Lücke wieder da.

Geändert von ursa major (17.05.2018 um 07:05 Uhr) Grund: Ergänzung
ursa major ist offline   Mit Zitat antworten
 

Lesezeichen

Stichworte
gimp 10 , probleme

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
[Gelöst] Gimp 2.10 erkennt keine Bilder unter Win 7 Monchhichi Hilfe und Fragen 6 02.05.2018 09:47
Mit Gimp 2.10 auf Artstation Susi_H Malerei 18 28.04.2018 23:30
[GIMP News] - GIMP 2.10.0 Release Candidate 1█Released Wilber GIMP 0 27.03.2018 06:25
Probleme bei Gimp 2.8.8. +Extensions Installation bei Mint 17 Wednesday Technische Fragen 2 12.09.2015 02:07


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:06 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.