Forum Wiki Galerie Kontakt Wie man Fragen richtig stellt. Tutorial Forum
Zurück   GIMP-Forum 3.0 > Allgemeines > OFF-Topic

Hinweise
Alt 08.03.2008, 11:52   #1
Mefisto
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Mefisto
 
Registriert seit: 29.01.2007
Ort: Kassel
Beiträge: 1.487
Standard Hilfe für das Stellen einer Frage in Foren

Hallo!

Zuerst sollte gesagt sein, dass mich in vergangener Zeit einfach Fragen wie "Hiiilfe! Komme überhaupt nicht klar wie verwände ich den Pinsel in GIMP?!?!!" ziemlich aufregen, ich aber auch einfach auf der anderen Seite sagen muss: Woher soll mans als Neuling besser wissen? Und auch wenn es eigentlich angebracht wäre, könnte ich fast garantieren, das höchstens 30% der Anfänger hier im Forum sich das Posting mit "Wie stelle ich eine Frage richtig" durchgelesen haben. Daran wird sich vermutlich auch nichts ändern. Daher hatte ich die Idee, auf die User zuzugehen. Klar kann man nicht mit jedem einzeln reden und dem so etwas beibringen, aber man kann ihn ja eventuell etwas beim stellen seiner Frage unterstützten! Die folgende Seite basiert genau auf dieser Idee, sie soll nämlich den Anfänger Schritt für Schritt durch das erstellen einer Frage durchleiten. Erst der Titel, dann Informationen zu Betriebsystem etc. und danach die eigentliche Frage. Die Seite ist sehr schnell und vom Code her unschön erstellt worden, es sind vermutlich noch viele Rechtschreibfehler drin und viele Sachen fehlen auch noch. Das ist aber auch erstmal egal. Vielmehr geht es mir darum, was ihr von dieser Idee haltet und ob ihr als zum großen Teil viel erfahrenere Forenmitglieder noch Anregungen für den Ausbau der Seite habt. Wisst ihr z.B. noch Informationen, die abgefragt werden könnten, etc.?

Insofern freue ich mich schon auf eure Meinungen und Ideen! Liebe Grüße,

Jonathan

Question Creator Start


P.S.: Das Design ist mit GIMP erstellt, Kritik und Anregungen dazu sind auch gerne gesehen!
Mefisto ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.03.2008, 14:23   #2
Graf Krolock
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 11.01.2008
Beiträge: 474
Standard

Also diese Idee ist wirklich klasse!
Da der lange Text-Thread "Wie man Fragen richtig stellt." anscheinend wenig bis gar keine Beachtung bei manchen zu finden scheint, kommt deine interaktive Variante vielleicht besser an

Abfragen könnte man noch, ob eventuell irgendwelche Einstellungen verändert wurden.
Und irgendwas hinzufügen, dass bei der Wahl des richtigen Forums/Unterforums hilft. Kommt ja immer wieder mal vor, dass Hilfe-Fragen z.B. bei Design/Photobearbeitung o.ä. landen
Graf Krolock ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.03.2008, 14:31   #3
Mefisto
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Mefisto
 
Registriert seit: 29.01.2007
Ort: Kassel
Beiträge: 1.487
Standard

Zitat:
Zitat von Graf Krolock Beitrag anzeigen
Abfragen könnte man noch, ob eventuell irgendwelche Einstellungen verändert wurden.
Gute Idee, werd ich noch mit rein nehmen! Danke...

Zitat:
Zitat von Graf Krolock Beitrag anzeigen
Und irgendwas hinzufügen, dass bei der Wahl des richtigen Forums/Unterforums hilft.
Das könnte schwierig werden, da ja das Script nicht nur für das GIMP-Forum gemacht sein soll... Und die Unterforen unterscheiden sich ja von Forum zu Forum... Aber man könnte noch einen Hinweis einbauen, dass man dies beachten sollte; mal sehen!
Mefisto ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.03.2008, 17:45   #4
Arran
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Arran
 
Registriert seit: 19.01.2007
Ort: Isle of Arran, Schottland
Beiträge: 1.147
Standard Das finde ich sehr gut, Bravo!!!

Das ist wirklich eine aussergewöhnlich gute Idee.

Meine Kommentare:

a) Kann man auf dieses Seite auch von anderen Foren hinweisen?
b) In vielen Foren liest man Fragen, deren Sinn erst nach dem dritten und vierten Durchlesen klar werden. Hauptschuldig sind dabei
  • ausschliessliche Kleinschreibung
  • Schachtelsätze über x-Zeilen ohne Interpunktion
  • Unvollständige Sätze
  • Unüberlegtes Schreiben
  • Nicht mehr Korrekturlesen vor dem Absenden
Darf ich Dir vorschlagen, dass Du vor dem Schritt mit der korrekten Frage noch einen weiteren interaktiven Schritt einbaust und den Frager damit zwingst, seinen Text nochmals genau auf diese Punkte hinzuweisen?

c) Warum muss diese wunderbare Hilfe wieder einmal Englisch bezeichnet werden? «Der Fragensteller» wäre doch ebenso gut - und vermutlich würden noch mehr Leute das sofort verstehen.
__________________
Mit freundlichen Grüssen von Schottlands schönster Ferieninsel



Kubuntu 14.04, KDE 4.14.13, Gimp 2.8.20
Arran ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.03.2008, 19:52   #5
Mefisto
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Mefisto
 
Registriert seit: 29.01.2007
Ort: Kassel
Beiträge: 1.487
Standard

Ok. Danke erstmal für deine Meinung

Das werde ich sicher noch hinzufügen. Ganz zum Schluss soll der Fragende dann nochmal alle eingegebenen Werte auf Herz und Nieren prüfen.
Mefisto ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.03.2008, 23:54   #6
Hans
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Hans
 
Registriert seit: 12.01.2003
Beiträge: 4.844
Standard

Bist nicht der einzigste, dem das auf den Geist geht.

Wie Ihr sicher schon bemerkt habt, gibt's von mir oft keine Antwort, sondern nur noch einen Suchbegriff. Ich setze Dazu das SEARCH Tag.

[ search ]hilfe[ / search ] ohne Leerzeichen sieht es damm so aus
hilfe
__________________
Galeriebild
Hans ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:17 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.