Forum Wiki Galerie Kontakt Wie man Fragen richtig stellt. Tutorial Forum
Zurück   GIMP-Forum 3.0 > Arbeiten mit Gimp > Design > Photobearbeitung

Hinweise
Alt 12.07.2019, 16:16   #11
lin
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 21.08.2010
Beiträge: 120
Standard

hallo ursa major

danke für die Kommentare - danke für die Beiträge. Das st super. Du siehst echt super viel.

Zitat:
Zitat von ursa major Beitrag anzeigen
Ja, das sieht schon besser aus. Wichtig ist halt, dass die Bilder eine ausreichende Größe haben, um auch in einer vernünftigen Qualität veröffentlicht werden zu können. Skalieren geht immer auf Kosten der Qualität. An Helligkeit, Kontrast und Farben kann man noch in einem gewissen Rahmen drehen. Der Mann ist da aber reinmontiert, oder? Ist zwar recht sauber gemacht, aber ich sehe da an Oberarmen und Schultern noch helle Kanten, wohigegen an den Beinen die Außenkanten zu dunkel erscheinen - die Beleuchtung stimmt nicht so ganz, will mir scheinen. Er wirft auch keinen Schatten. Ist aber nicht dramatisch. Fällt vielleicht den meisten gar nicht auf.

nein - noch ist nichts reinmontiert. Die Bilder hab ich vor ein paar Jahren 2012 mal in Gibraltar geschossen - ich guck mal ob ich da noch ein paar Daten hab die praktisch ggf noch orginal sind. Hab die DATENTRÄGER nicht mehr sondern die Bilder nur noch auf der Festplatte gefunden.

Mal sehen.

by the way: hab die nicht mit der Nikon geschossen - aber da ich alle paar Jahre mal auf dem N-Forum bin hab ich da mal vor 2 Tagen noch einen Thread aufgemacht. https://www.nikon-fotografie.de/comm...itiken.292592/

Voll interessant was die Nikon-Experten für Dinge finden:

Den Beitrag von maxracingshox find ich interessant: er hat den Text in die Fluchtlinien reingebaut die auf der Rollbahn sind. Das ist glaube ich ein wichtiger Zug.

Zitat:
Dazu möchte ich als Kritik verpackt erklären, was ich gemacht habe & warum.
-Den Horizont waagrecht gestaltet, schiefe Horizonte sehen nach einem geknipsten Schnappschuss aus.
-Die Schriftfarbe in weiß geändert, das gelb/blau vom original beißt sich sehr. Weiß ist seriös und bildet guten Kontrast zu der Startbahn, passt also. Die Wortwahl gefiel mir nicht wirklich und ich mag keine Ausrufezeichen in Werbetexten.
-Die Schrift in die natürliche Bildgestaltung eingepasst (es führen keine Objekte/ Linien durch die Schrift - das vermittelt mmn. Unruhe)
-Die Farben des Bildes, Sättigung, Kontrast etwas kräftiger gemacht, wobei das Mögliche in der Bilddatei natürlich sehr begrenzt ist...

Das Gesicht ist vermutlich absichtlich abgedunkelt. Das sollte natürlich in dem finalen Bild gut zu erkennen sein.

Find ich sehr gelungen - Das Bild allerdings - es kippt es jetzt leicht nach links. Ich denke dass man das noch bisschen drehen kann - retour.

Ganz wichtig: er hat den ursprünglich (also im Threadstart - Bild stehenden
Text geändert:

jazzmasterphoto merkte an:
Zitat:
Der Text steht schlecht im Bild – so läuft er über die perspektivisch wichtigen Streifen und hat außerdem einen ungünstigen Umbruch.
Dann hat er noch die Kontraste "nach oben gedreht" und die Fonts geaendert.



Liebe Grüße
lin ist offline   Mit Zitat antworten
 

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Bilder verschmelzen (Anfängertutorial) lumpi Grundlagen 106 18.08.2011 11:11
Microbutton Tutorial Mefisto Grundlagen 30 19.06.2007 19:49
Jeans - ein Schnittmusterbogen fuer Gimp-Suechtige Libella Fortgeschritten 13 17.06.2007 18:41
Bilderrahmen über ein Bild legen - für Anfänger geeignet lumpi Grundlagen 2 19.08.2006 11:33


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:44 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.