Forum Wiki Galerie Kontakt Wie man Fragen richtig stellt. Tutorial Forum
Zurück   GIMP-Forum 3.0 > Allgemeines > Gimpforum

Hinweise
Alt 21.10.2016, 20:07   #12
ursa major
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 02.04.2014
Beiträge: 1.638
Standard

Zitat:
Zitat von schumaml Beitrag anzeigen
Was es nicht sein will, ist zum Beispiel eine Nacherzählung des Benutzerhandbuchs - dann lieber Verweise auf entsprechende Einträge dort.
Das halte ich auch für in manchen Fällen sinnvoll. Mache ich ja auch. Funktioniert aber nicht immer, weil man mitunter auch auf andere Sachverhalte quer verweisen muss. Außerdem fände ich es auch ein bisschen dröge mich hier quasi als Vermittlung zu engagieren und nur Links zu setzen.

Zitat:
Zitat von schumaml Beitrag anzeigen
Hier wäre es für ein Verständnis deiner Motivation interessant zu erfahren, wie und in welchem Rahmen diese Kurse abliefen (Regelmäßig? Klassenverbandartig? Kleingruppen? Individualtraining? Schule? VHS? Usergroup?).
Zum Beispiel kann ich mir Frontalunterricht wegen deiner Bedenken bezüglich einer zu autoritären Vorgehensweise nicht vorstellen.
VHS, halbjährlich, mit wöchentlichen, mehrstündigen Terminen. Autoritär lief da gar nichts. Die Teilnehmer waren überwiegend älter als ich und hatten ja auch dafür bezahlt. Und nicht wenig.

Zitat:
Zitat von schumaml Beitrag anzeigen
An dieser Stelle wäre es dann auch sinnvoll zu wissen, von was sie denn genervt waren.
In erster Linie von unverständlichem Nerd-Gebrabbel, also Erklärungen, die ihnen nichts erklärten, weil sie für sie wie in einer fremden Sprache klangen. Was sie ja wohl auch teilweise waren. Und dann mag es natürlich niemand sich erniedrigen lassen zu müssen, ein Gefühl, das einem Computer-Nerds, die gern so tun als hätten sie schon programmierend das Licht der Welt erblickt und das für völlig natürlich zu halten scheinen, schonmal geben.


Zitat:
Zitat von schumaml Beitrag anzeigen
Hier wäre dann zu klären, was du als autoritär empfindest. Im Vergleich zu anderen Foren haben wir erfrischend/erschreckend wenige Regeln, je nachdem wie man das wahrnehmen möchte.
Das empfinde ich tatsächlich auch so. Allerdings ist das doch ein offenes Forum, soweit ich verstanden habe. Das bedeutet dann also "Nutzer helfen Nutzern". Da passt es nach meinem Empfinden nicht die Ratgebenden als eine eingeschworene Clique zu betrachten, die nach einem bestimmten verordneten Modus vorzugehen hat, wobei keiner "querschießen" sollte. Ich denke, in einem offenen Forum darf auch jeder seinen eigenen Stil und seine eigene Vorstellung vom Hilfestellung geben haben. Natürlich innerhalb eines gewissen Rahmens. Man sollte hier sicher nicht anfangen unbezahlte Auftragsarbeiten zu erledigen.

Zitat:
Zitat von schumaml Beitrag anzeigen
Wäre denn im von mir angerissenen Fall eher das Verhalten der Person, die eine Antwort vermutlich kennt, aber mit den Fragenden den Weg zu Lösung erarbeiten will, oder eher die Erwartung, dass man das Dritter zulassen möge, ein inakzteptabeler autoritärer Vorgang?
Du kannst das natürlich so handhaben, wenn Du willst. Das geht mich nichts an. Ich mache es ja mitunter auch, wenn es mir geboten erscheint. Grundsätzlich möchte ich die Nutzer aber nicht gängeln und maße mir auch nicht an sie erziehen zu wollen. In der Regel haben sie kleine Probleme, die schnell lösbar sind. Da muss ich sie nicht partout animieren wollen das Handbuch durchzulesen oder gar Python-Programmierung zu lernen. Für viele ist genau sowas ein Anstoß GIMP genervt den Rücken zu kehren wenn man ihre Fragen mit einer Art Rätselstellungen beantwortet, deren Lösung sie letztlich mehr Zeit und Mühe kostet als ihr simples Problem rechtfertigen würde. Ich denke, man sollte den Leuten den Weg zum Verständnis von GIMP erleichtern und nicht erschweren. Nicht jeder will ja auch unbedingt ein Vollprofi werden.

Ich wollte das hier gar nicht so hochkochen. Es ist schon klar, dass Du hier für Ordnung sorgen und dabei auch schonmal autoritär werden musst. Das ist okay, von meiner Seite aus, wenn es geboten ist. Das kann aber nicht heißen, dass wir jetzt alle diese Schiene fahren müssen. Mir geht es in erster Linie darum zu helfen und GIMP zu pushen. Sonst würde das Forum für mich uninteressant.
__________________
«Alle Menschen sind gleich! Mir zumindest.»

OS: Windows 7 64 Bit, Ubuntu Studio 16.04.1 64 Bit
GIMP 2.8.20,
MyPaint 1.2.0, Krita 3.0, Inkscape 0.92, Scribus 1.4.6
ursa major ist offline   Mit Zitat antworten
 

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Suche ein passendes Forum zwecks Zeichnen, Malen, Gestaltung, Design, Kunst iheliel OFF-Topic 9 24.11.2011 15:23
Idee für ein professionelles Forum! eatofid OFF-Topic 17 18.10.2008 13:26
Bilder im Forum hochladen eleanora Archiv 45 05.06.2006 15:57


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:13 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.