Forum Wiki Galerie Kontakt Wie man Fragen richtig stellt. Tutorial Forum
Zurück   GIMP-Forum 3.0 > Probleme > Hilfe und Fragen

Hinweise
Alt 17.10.2015, 21:51   #8
ursa major
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 02.04.2014
Beiträge: 2.617
Standard

Du hast schon Recht. Das Dilemma ist halt, dass heutzutage viele meinen, einen professionell wirkenden Prospekt könne doch jeder hinkriegen der einen Computer hat. Wozu also noch das Geld für einen professionellen Grafiker verschwenden? Im Prinzip ist das ja auch nicht völlig falsch. Nur genügt es eben doch nicht ganz nur einen Computer und ein Grafik-Programm zu besitzen. Es sind halt auch einige Kenntnisse vonnöten um sowas hinzukriegen. Theoretisch könnte sich ja auch jeder selbst ein Auto bauen. Nur wird auch das nicht ohne Kenntnisse gehen. Und da heißt es eben abwägen ob sich der Aufwand das alles zu lernen lohnt. Wenn man das nur einmal oder alle paar Jahre machen will wird es sich sicher nicht lohnen. Einen Prospekt zusammenzuschludern und dann teuer drucken zu lassen wird aber auch keine gute Idee sein.

Seit jeder einen PC hat wird man fast täglich mit unfassbaren grafischen Entgleisungen konfrontiert. Ansich finde ich es klasse, dass sich jeder mit dem PC kreativ austoben kann. Problematisch wird es eben dann, wenn es Geld kostet oder gar existenzielle Dimensionen hat. Vor einiger Zeit habe ich z.B. mal ein Auto hier bei uns auf einem Supermarkt-Parkplatz stehen sehen, auf dem Werbung für ein Nagelstudio war. - Professionell aufgeklebt, also nicht ganz billig, aber dilettantisch gestaltet, in einer schnörkelreichen Frakturschrift, mit mäßigem Farbkontrast zum Untergrund. Im Vorbeifahren gar nicht zu entziffern, und selbst auf dem Parkplatz nur mit etwas Geduld und Mühe. Und ich habe schon ganze Bücher in Fraktur gelesen, was freilich nicht viel Spaß macht, weil Fraktur nunmal ein ziemlich unruhiges Schriftbild hat und schwer lesbar ist (für Mengentext nicht zu empfehlen), selbst wenn man es beherrscht. Aber Schnörkel sind natürlich schick und Fraktur vielleicht szenebedingt auch. Wenn die potenzielle Kundschaft die Werbung dann nicht lesen kann, hätte man sie sich aber eigentlich auch sparen können. Ähnliches gilt für Gestaltungen die falsche Assoziationen wecken, wie z.B. das Schild des Herrenfrisörs hier in der Gegend, das ebenfalls in Fraktur, allerdings einer sehr klotzigen, schnörkellosen, gestaltet ist. In der Größe sogar durchaus lesbar, aber aufgrund des Designs vermutet man sofort, dass der nur Glatzen rasiert. Insofern spricht er also wohl nur ein in mehrerelei Hinsicht beschränktes Klientel an. Das sind nur zwei Beispiele dafür, warum man abwägen sollte ob man sowas selbst machen kann und sollte und ob es sich für einen lohnt und man Lust hat sich in die Materie einzuarbeiten.

Langer Rede kurzer Sinn, wenn es so scheint als würde ich hier zuviel hineinproblematisieren, dann tue ich das nur um Leute davor zu bewahren haufenweise Geld zu verpulvern, weil sie sich an etwas heran wagen dessen Dimensionen sie nicht abschätzen können. Und auch ein bisschen um die Drucker davor zu bewahren hinterher die Schuld dafür zu bekommen, wenn das Resultat mies aussieht, was eben leider nicht selten vorkommt.
ursa major ist offline   Mit Zitat antworten
 

Lesezeichen

Stichworte
creator , druckgröße , flyer , pdf , pixel

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Gimp besorgen und installieren. Rebell Technische Fragen 106 28.10.2014 17:30
The GIMP 2.2.0 schumaml Neues von GIMP 8 01.07.2006 19:35
The GIMP 2.2-pre2 schumaml Neues von GIMP 11 25.01.2005 19:51
The GIMP 2.2-pre1 (Halloween Release) schumaml Neues von GIMP 2 14.11.2004 19:12


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:11 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.