Forum Wiki Galerie Kontakt Wie man Fragen richtig stellt. Tutorial Forum
Zurück   GIMP-Forum 3.0 > Arbeiten mit Gimp > Design > Weblayouts

Hinweise
Alt 31.05.2008, 15:54   #12
LaCelda
Benutzer
 
Benutzerbild von LaCelda
 
Registriert seit: 25.02.2005
Beiträge: 56
Standard

Es wäre vielleicht ganz hilfreich die bisherige Schulhomepage mal zu posten (da du sie ja neugestalten sollst). Damit wäre auch für uns besser einzuschätzen, welchen Mist du da ausbügeln sollst.

Von den bisher geposteten ist m.E. Mirkmans beitrag am stärksten zu gewichten. Man sieht sofort, um welchen Webinhalt es sich hier handelt, die Navigation ist übersichtlich und die Seite ist nicht überladen.
Verbesserungswürdig wäre eventuell das verwendete Farbschema, aber das ist ja für den Anfang ohnehin nebensächlich.

Dahingegen würde ich die Beiträge von atlantis1990 und tricktickler eher als Negativbeispiele betrachten.
Die Carl-von-Ossietzky-Gymnasium Page zeigt, wie einfach es ist eine Webpräsenz zu überladen. Da ist einfach zuviel unnötiger Schnickschack drin, wie z.B. ein leerer (und wahrscheinlich immer leer bleibender) Terminkalender und eine Seitenstatistik.

Der schlechteste Beitrag ist die Seite ggwsf.net. Sie liefert auf den ersten Blick (und auch weit darüber hinaus) überhaupt keine Informationen. Wäre sie nicht in diesem Kontext hier gepostet worden hätte ich sie nach 2 Sekunden als uninformativ abgetan.

Also um Hier mal ein vorläufiges Fazit zu ziehen:
  • Halte dich an möglichst klare Linien und Formen. Experimente mit Formen führen in aller Regel zu unproffesionellen Ergebnissen (Vgl. z.B. http://www.bbs-weissenfels.bildung-lsa.de/)
  • Überlege dir welche Inhalte wirklich wichtig sind und als solche gehighlited werden sollen. Eine gutstrukturierte Navigation und ein ansprechender Header sind bereits die halbe Miete.
  • Vermeide unnötigen Schnickschnack. Die Leute besuchen die Page nicht, wegen dem tollen Kalender auf der Page, sondern weil sie sich über deine Schule informieren wollen. (Überhaupt würde ich einen Kalender nur ins Backend einer Homepage packen um z.B. Ankündigungen für Feste und Veranstaltungen mit Daten versehen zu können.)
  • Arbeite möglichst mit unaufdringlichen Farben bzw. Grautönen. Der Betrachter sollte möglichst schnell an seine Informationen gelangen und nicht unnötig durch satte, oder grelle Farben abgelenkt werden.

So und jetzt bleibt nicht vielmehr als von meinem hohen Ross runterzusteigen. Die Polemisierungen weiter oben mag man mir bitte verzeihen.
LaCelda ist offline   Mit Zitat antworten
 

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:59 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.