Forum Wiki Galerie Kontakt Wie man Fragen richtig stellt. Tutorial Forum
Zurück   GIMP-Forum 3.0 > Probleme > Archiv > Hilfe und Fragen

Hinweise
Alt 14.05.2008, 20:08   #2
LaCelda
Benutzer
 
Benutzerbild von LaCelda
 
Registriert seit: 25.02.2005
Beiträge: 56
Standard

Ein 360° Stück ist ein Kreis.

Lege eine vertikale Hilfslinie in die Mitte (genaue Mitte) des Kreises.
Dann schneidest du die eine Hälfte des Kreises aus und kopierst sie auf ne andere ebene.
Auf der Ebene dann nicht verschieben, sondern sofort verankern. (Strg+H)
Auf der neuen Ebene dann mit dem "Ebene, oder Auswahl drehen"-Werkzeug um den gewünschen winkel drehen und immer ein stück an der Hilfslinie entlang Ausschneiden und auf eine neue Ebene kopieren.

Das machst du dann so oft wie nötig und später dann auch mit der anderen Hälfte.

(Ist halt ein wenig umständlich, aber so spontan fällt mir kein besserer Weg ein.)
LaCelda ist offline  
 

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
simplen Kreis malen, aber ohne Zacken The_Eye Weblayouts 3 11.04.2007 10:36


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:11 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.