Forum Wiki Galerie Kontakt Wie man Fragen richtig stellt. Tutorial Forum
Zurück   GIMP-Forum 3.0 > Probleme > Hilfe und Fragen

Hinweise
Alt 10.12.2019, 00:10   #13
ursa major
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 02.04.2014
Beiträge: 2.724
Standard

Ich weiß nicht ob ich das jetzt richtig verstehe, aber normalerweise muss ein Bild in den gewünschten Ausgabemaßen in mm bzw. cm und der relativen Auflösung von 300 ppi (Pixel per Inch) vorliegen. Für das randlose Drucken sollte man bei der Erstellung des Bildes schon an allen Rändern eine Beschnittzugabe von ca. 3 mm berücksichtigen, also das Bild in Höhe und Breite jeweils 6 mm dazu geben. Natürlich können es auch etwas mehr sein, und 2 mm werden vielleicht auch genügen. Als allgemeiner Richtwert gelten aber 3 mm. Die haben sich bewehrt. Hat man das alles beherzigt und den Drucker angewiesen, dass er randlos, zentriert im Originalformat drucken soll, müsste er das normalerweise auch tun. Aus GIMP heraus macht er das derzeit wohl nicht, wegen des oben erwähnten Bugs. Aus IrfanView heraus sollte das aber eigentlich funktionieren. Dass man ein Bild nicht auf Seitengröße stretchen sollte, wenn es auf Präszision und Qualität ankommt, sollte auch klar sein, weil dabei immer mindestens leichte Unschärfen entstehen. Im Prinzip wird das Bild dabei dann ja mit einer anderen relativen Auflösung gedruckt. Also dann eben nicht mit den 300 ppi. Das ist als würde man das Bild skalieren, wobei ja immer die Qualität leidet.

Für ein nahtlos kachelbares Raster ist es natürlich wichtig, dass man die Beschnittzugabe, also die Bereiche, des Bildes, die über das Endformat hinausragen, schon von Anfang an berücksichtigt und dann auch im Druckerdialog korrekt definiert. Sonst wertet der Drucker das nicht als Beschnittzugabe, sondern als Bildrand, wodurch sich das ganze Bildmotiv dann um je 3 mm nach rechts und unten verschieben würde. Die Beschnittzugabe würde dann komplett 6 mm rechts und unten aus dem Endformat hinausragen und dort abgeschnitten werden und Dein Raster entsprechend um jeweils 6 mm verschoben sein. So deute ich Dein Problem anhand dessen was Du hier jetzt geschrieben hast. Sofern ich das richtig verstanden habe.
ursa major ist gerade online   Mit Zitat antworten
 

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Wie kann ich im Fu Script auf den aktiven Layer des aktiven Bildes zugreifen? stefan_h_h Skripte 17 28.06.2017 18:47
Splash Screen Mefisto Fortgeschritten 14 10.12.2008 02:17


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:21 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.