Forum Wiki Galerie Kontakt Wie man Fragen richtig stellt. Tutorial Forum
Zurück   GIMP-Forum 3.0 > Probleme > Hilfe und Fragen

Hinweise
Alt 13.07.2013, 11:17   #5
stiebel
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 12.07.2013
Beiträge: 3
Standard

Hallo Michael,
erst einmal Danke für deine Antwort.
Ich habe das alte minitutorial mal angesehen.
Und du hast natürlich Recht, es gibt inzwischen den "Gravur" Befehl,
unter Filter-Dekoration-Schablone einritzen.
Den habe ich inzwischen gefunden und es klappt soweit schonmal.

Das Ergebnis sieht aber aus, als sei es mit einer sehr genauen
Oberfräse in scharfkantiges Material gefräst.
Also abgesehen von einer (auch sehr genauen) Kantenabstufung
geht es senkrecht in den "Stein" hinein.

Ein Weichzeichnen der Schrift vor der Gravur macht das ganze etwas "runder", aber auch das ist nicht so, wie ich mir das wünsche.
Echte alte lateinische Inschriften scheinen von der Seite nach innen jeweils
mit einem Winkel gemeißelt worden zu sein.
Ich bräuchte also einen Filter, der mir meine schwarze Schrift
auf weißem Grund nach außen hin nicht "rund" weichzeichnet, sondern linear abstuft. Das gibt es besimmt auch, aber ich weiß nicht, wonach ich suchen muss...

hier ein Link zu einer echten Inschrift.

Anbei mal die Bildausschnitte, die zeigen, was ich meine...

Gruß
Roland
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	gravur1.jpg
Hits:	161
Größe:	15,5 KB
ID:	4797  
stiebel ist offline   Mit Zitat antworten
 

Lesezeichen

Stichworte
font texture

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:00 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.