Forum Wiki Galerie Kontakt Wie man Fragen richtig stellt. Tutorial Forum
Zurück   GIMP-Forum 3.0 > Arbeiten mit Gimp > GIMP-Ressourcen > Weitere

Hinweise
Alt 14.11.2007, 12:13   #4
Ravetracer
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 22.12.2005
Ort: Hessen
Beiträge: 2.516
Standard

Also Paletten sind dafür da, dass man auf oft genutzte Farben schneller zugreifen kann, da sie im Farbauswahldialog ja nicht permanent verfügbar sind. Außerdem gibts da auch nur so 16 Stück oder so, keine Ahnung.
Ich habe die Paletten und das Bearbeiten einer einzelnen Palette mit angedockt und habe so immer Zugriff auf die Farben, dich ich nutzen möchte.

Galeriebild Galeriebild
__________________
Grüße,
Christian

-- kreativer Chaot --
Ravetracer ist offline   Mit Zitat antworten
 

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
C64 Freaksite Ravetracer Weblayouts 42 27.12.2009 23:29
Farbpaletten von Photoshop Wolfgang Klünder Weitere 7 09.07.2008 10:40
Farbpaletten für Colorize-Plugin Ravetracer Weitere 6 25.04.2006 13:28


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:22 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.