Forum Wiki Galerie Kontakt Wie man Fragen richtig stellt. Tutorial Forum
Zurück   GIMP-Forum 3.0 > Arbeiten mit Gimp > Tutorials > Fortgeschritten

Hinweise
Alt 17.01.2006, 00:59   #1
mouCe
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 05.01.2006
Beiträge: 27
Standard der 45-Min Styler

Guten Tag an alle!

Auf Wunsch ein Tutorial zu meinem "45 Min Rush"

Dies Tutorial ist nicht für den Leihen gedacht, ich erkläre nicht wirklich die Funktionen


1. Step - Anfang
Wir erstellen ein neues Bild, VG schwarz und BG weiss mit 800*400px.


2. Step - Hintergrund
Wir generieren eine neue Ebene und nenen diese "BG_Fade".
Jetzt nehmen wir den Farbverlauf ("Sunrise") und ziehn einmal horizontal von oben bis weit über das Bild hinaus einen Verlauf.
Danach färben wir die Ebene mit Farbton: 200 / Sättigung: 70 / Helligkeit: 20.

Bei mir schaut es jetzt so aus:



3. Step - Flammen
Als nächstes eine Ebenen mit dem Namen "Flammen_1".
Spielt ein wenig mit dem Zoom rum und in der Funktion "Bearbeiten".
Danach führt ihr die Flammen aus und es sollte etwas Schönes dabei herrauskommen!
Verdoppelt die Ebene und fügt sie zu einer zusammen, danach färbt ihr diese wie in Step 2.
Danach könnt ihr die Ebene ein wenig verändern, ADDITION etc uws....
Halt rumspielen ^^

Wiederholt den 3. Step noch 2 mal, aber nehmt andere Werte um andere Flammen zu erhalten.

Wenn ihr ein wenig übt, sollte vll sowas rauskommen:



4. Step - Details
Bei den Details sind euch keine Grenzen gesetzt, am Besten in Weiss!
Erstellt ein paar Ebenen, zeichnet mit 1*1 Pixel ein paar Kreutze, Kreise usw etc.
Dann noch ein paar Quelltexte nehmen, mit 2px Grösse hineinsetzten.
Dann die Ebenen vll ein wenig in der Deckkraft veringern, damit es nicht so überladen ausschaut.

Jetzt müsstet ihr hier sein:



5. Step - Raster und weitere Details
Erstellt wieder ein paar Ebenen, fügt z.B. ein Raster hinzu und radiert an einigen Stellen.
Eine Scanline-Ebene macht sich auch immer gut!
Dann noch mit ein baar Brushes rübergehn und die Ebenen-Eigenschaften ändern.

Es könnte folgendes Bild herrauskommen:



6. Step - Dicke Striche
Als letztes erstellt ihr zwei Ebenen. Auf jede zieht ihr mit Hilfe der rechteckicken Auswahl ein paar Striche.
Danach setzt ihr eine der Ebenene auf "Division" und eine auf "Nachbelichten".

Es könnte jetzt als Endergebnis folgendes herauskommen:





Das Tut hat nicht die Erklärung für alle Funktionen,
die setz ich vorraus!
Es ist 12 Uhr und ich bin müde, wenn es keiner versteht, bearbeite ich es in den kommenden Tagen


Ihr könnt das entstanden Bild z.B. für eine Homepage verwenden:
http://www.dersilo.de


Have fun!


mfG

mouCe
__________________

Geändert von eRin (28.04.2006 um 08:00 Uhr)
mouCe ist offline   Mit Zitat antworten
 

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:44 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.