Forum Wiki Galerie Kontakt Wie man Fragen richtig stellt. Tutorial Forum
Zurück   GIMP-Forum 3.0 > Probleme > Hilfe und Fragen

Hinweise
Alt 13.11.2019, 19:57   #2
ursa major
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 02.04.2014
Beiträge: 2.667
Standard

Hallo Der-Obstler!

Welche relative Auflösung (Pixel/Inch) hat denn Dein Dokument? Für den Druck sollte es 300 Pixel/in haben. Das ist wichtig. Nur wenn Dein Bilddokument bei den für den Druck vorgesehenen Abmessungen eine ausreichend hohe relative Auflösung (Standard: 300 Pixel/in) hat, kann es in guter Qualität gedruckt werden. Wenn Dein Bilddokument nun z.B. die Abmessungen von DIN A4 (210x297 mm) haben soll und hat, aber nur eine relative Auflösung von 72 Pixel/in hat, dann hast Du ein Problem. Denn wenn Du das Bild auf die 300 Pixel/in umrechnest (was man mit dem Dialog "Druckgröße" im Menü "Bild" machen würde) verringern sich entweder die Abmessungen des Bildes beträchtlich oder Du musst das Bild skalieren (was Du mit dem Dialog "Bild skalieren" im Dialog "Bild" machen würdest), also in diesem Fall vergrößern, worunter die Qualität beträchtlich leiden würde Es wird dann entweder pixeliger (ohne Interpolation) oder unschärfer (mit Interpolation).

Es ist immer wichtig, dass Bilder von vornherein eine ausreichende Größe haben um in guter Qualität gedruckt werden zu können. Starkes Vergrößern ist meist unbefriedigend. Ein wenig vergrößern geht aber schon. Und für die Schrift bedeutet das, dass Du sie von vornherein in eiinem Dokument erstellen solltest, dass die erforderlichen Maße und relative Auflösung hat. Texte sollte man ohnehin lieber in Layout- (z.B. Scribus) oder Veltorgrafikprogrammen (z.B. Inkscape) setzen, besonders bei kleinen Schriftgrößen, eben weil Bilder, die in Bildbearbeitungsprogrammen erstellt werden, nunmal aus Pixeln bestehen und man dadurch nie wirklich scharfe Kanten hinbekommt. In Layout- und Vektorgrafikprogrammen bleiben die Texte hingegen als Vektorgrafiken erhalten, bleiben dadurch kantenschärfer und können, wenn man sie korrekt als druckfähiges PDF speichert, sogar in einer höheren Auflösung gedruckt werden als das Bild.

Wahrscheinlich keine gute Nachricht für Dich - sofern ich Dein Problem getroffen habe - aber leider ist das so.
ursa major ist offline   Mit Zitat antworten
 

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
[GIMP Registry] - Export Layers Wilber GIMP 0 01.07.2013 11:40
[GIMP Registry] - Export Layers Plus Wilber GIMP 0 09.04.2013 12:43
[GIMP Registry] - Export Layers Plus Wilber GIMP 0 09.04.2013 12:43
[GIMP Registry] - Export Layers to File Wilber GIMP 0 31.03.2013 17:20
[GIMP Registry] - Export Layers to single multiple pages PDF Wilber GIMP 0 18.03.2013 13:11


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:58 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.