Forum Wiki Galerie Kontakt Wie man Fragen richtig stellt. Tutorial Forum
Zurück   GIMP-Forum 3.0 > Probleme > Hilfe und Fragen

Hinweise
Alt 15.10.2017, 17:07   #25
ursa major
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 02.04.2014
Beiträge: 1.704
Standard

Ja, so wie lauterpyro das jetzt gemacht hat wäre die Datei für den Mail-Versand tatsächlich unnötig groß, da hast Du recht. Danke für den Hinweis! Ich war irgendwie davon ausgegangen, dass er die Auflösung der vorhandenen Datei per Skalieren-Dialog ändern würde, wobei sich die Anzahl der Pixel ja nicht verändert hätte. Dann wäre es wurscht gewesen. Da er nun von vornherein ein A4-Dokument erstellt hat, also ein Druckformat, hat das natürlich auch von vornherein ein A4-Format in Millimetern und eine Druckauflösung und somit entsprechend viel mehr Pixel.

Ich hatte mich bemüht den Sachverhalt so simpel und reduziert wie möglich zu erklären, um lauterpyro nicht unnötig zu verwirren. Und dabei haben mich diese verkomplizierenden Querschüsse mit Alphakanal und eingefärbter Textebene wohl ein bisschen aus dem Konzept gebracht. Umso mehr als ich es eigentlich durchaus gewohnt bin, dass Gedon sonst meist gute Tipps gibt. Hinzu kam noch, dass die Informationslage anfangs eher dünn war und es ja eigentlich zuerst auch nur um den Ebenenrahmen ging. So kann es gehen wenn alles durcheinander läuft und die eigentliche Aufgabenstellung erst peu à peu durchsickert.

Ich fasse also nochmal kurz zusammen: Um ein Dokument in einer ordentlichen Qualität drucken zu können braucht es bei einem entsprechenden Format in Millimetern (also z.B. DIN A4 = 210 mm x 297 mm) eine relative Auflösung von 300 ppi. Die relative Auflösung (Pixel per Inch) ist nur für den Druck und andere analoge Ausgabeverfahren (z.B. Plotten) wichtig. Für alle bildschirmbezogenen Verwendungszwecke (im Internet, für Bildschirmpräsentationen usw.) zählt nur die Bildgröße in Pixel x Pixel. Bilder, die für den Bildschirm gedacht sind, größer zu machen als ein handelsüblicher Bildschirm sie darstellen könnte ist in der Regel unnötig und kontraproduktiv, wegen der größeren Dateigröße und den damit verbundenen größeren Übertragungs- und Ladezeiten.

Trotzdem würde ich aber immer darauf achten, dass bei der relativen Auflösung keine abenteuerlichen Werte stehen. Womöglich welche unter 1 ppi. Wir hatten hier gerade einen Fall bei dem das offenbar zu einem technischen Problem führte.
ursa major ist offline   Mit Zitat antworten
 

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Splash Screen Mefisto Fortgeschritten 14 10.12.2008 02:17
Jeans - ein Schnittmusterbogen fuer Gimp-Suechtige Libella Fortgeschritten 13 17.06.2007 19:41


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:16 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.