Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 30.06.2017, 09:57   #2
Asmodis
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Asmodis
 
Registriert seit: 25.05.2009
Ort: Karlsruhe
Beiträge: 1.205
Standard

Hallo Crossballer,

was passiert denn, wenn du versuchst, dein Bild in eine andere Datei zu exportieren? Gibt es eine Fehlermeldung in irgend einer Art? Wenn ja, was ist der Inhalt? Ich habe das gerade mal mit den von dir angegebenen Maßen bei 300ppi getestet und das resultierende Bild mit 2537x14175 Pixeln konnte ich problemlos in eine pdf- und eine png-Datei exportieren.

Drucken konnte ich bei der Größe leider nicht testen. Gimp ist allerdings sowieso eher weniger zum Drucken geeignet - normalerweise würde man die Grafiken mit Gimp erstellen und für Texte und den Druck dann ein Desktoppublishingprogramm wie Scribus (entspricht im Adobe-Universum so in etwa InDesign) nutzen.

Dennoch ist es von Entwicklerseite denke ich natürlich nicht gewollt, dass das Drucken aus Gimp heraus nicht funktioniert. Wenn du dir sicher bist, dass du deinen Druckertreiber richtig installiert und eingestellt hast und Gimp in der neusten Version nutzt (2.8.22), kannst du über den Link in meiner Signatur einen neuen Bugreport anlegen. Hänge da am besten auch eine Beispieldatei mit an, damit die Entwickler eventuell versuchen können, das Problem zu reproduzieren.
__________________
Lg, Simon
GIMP 2.10.8 | Windows 10 (64Bit)

Downloads:
---> GIMP | G'MIC<---

GIMP-Einstellungsordner: 2.8: C:\Users\USERNAME\.gimp-2.8\ | 2.10: C:\Users\USERNAME\AppData\Roaming\GIMP\2.10\

Asmodis ist offline   Mit Zitat antworten