Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 09.02.2006, 15:30   #5
lupus
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 05.02.2006
Beiträge: 541
Standard

Hallo
ich habe gerade noch mal ein Wenig probiert.
Zitat:
Zitat von lupus
Für Dokumente - s/w- (oder RGB->s/w) verwende ich bisher immer
Filter->Kanten finden->Differnz und Mittelwert
Anschließend nachschärfen.
Für Ergebnisse in "Echtfarben" ist es mir aber bisher noch nicht gelungen,...
Mit Farben geht es auch, wenn man es für jeden Kanal einzeln macht.
Allerdings stimmt dann der "gesamt Farbeindruck" nicht mehr ganz

Wenn da dann noch jemand ne Ergänzung hätte!?

Achja über Matrix kann man sicherlich auch noch an dem Problem arbeiten.


juergen
lupus ist offline   Mit Zitat antworten