GIMP-Forum 3.0

GIMP-Forum 3.0 (http://www.gimpforum.de/index.php)
-   Gimpforum (http://www.gimpforum.de/forumdisplay.php?f=16)
-   -   Registrierung im Forum (http://www.gimpforum.de/showthread.php?t=23932)

Remy 03.09.2018 12:32

Registrierung im Forum
 
Hallo an die Administratoren,

keine Ahnung, ob es hier richtig ist, wahrscheinlich nicht, muss es aber doch los werden.
Das ist ja toll. Man braucht Hilfe für Gimp, will sich im Forum informieren. Wenn man sich aber registrieren will, dann kommt raus,dass man erst mal Hilfe zur Registrierung braucht. Tolle Beschäftigungstherapie. Nicht jeder hat aber so viel Zeit um rum zu spielen.
Ich habe jetzt fast eine Stunde gebraucht um zu verstehen, was mit der Zusätzlichen Frage gemeint ist.
Auf eine Frage gibt man eine Antwort. Es ist kein kopieren vom Text in einer anderen Form! Somit ist die Auswahl des Menütextes bereits falsch!
Dann ist auch nicht wirklich klar, was da gemeint ist, denn man kann es auf verschiedene Weisen interpretieren!

Leute, ein Forum oder Support soll den Usern helfen und nicht noch weitere Hürden in den Weg stellen!

Ist es denn wirklich nötig so viel komplizierten Mist wegen Sicherheit einzubauen.

Die Sache an sich (Sicherheit) wird sinnlos, wenn man durch die damit gestellten Hürden mit ihr nicht mehr arbeiten kann. Man kommt einfach nicht zurecht damit!

Übrigens, ich denke, dass viele Leute sich nicht mal die Mühe machen, herauszufinden, was die Sicherheitskontrolle von ihnen will, was im Endeffekt bedeutet, dass sie nicht die Hilfe erhalten, welche sie brauchen, was wiederum bedeutet, dass sie das Programm nicht mehr benutzen und einfach auf ein anderes wechseln. Glaube nicht, dass es im Sinn des Erfinders war!

Mit freundlichen Grüßen
Remy

Asmodis 03.09.2018 13:26

Zitat:

Ich habe jetzt fast eine Stunde gebraucht um zu verstehen, was mit der Zusätzlichen Frage gemeint ist.
Ich stimme dir zu, dass dieses "Captcha" nicht gerade ideal ist.
Zitat:

Ist es denn wirklich nötig so viel komplizierten Mist wegen Sicherheit einzubauen.
Leider brauchen wir irgend eine Art von Captcha, um die Wellen an Spambots, davon abzuhalten, dieses Forum zu überfluten. Und allgemein bekannte Captchalösungen sind entweder für Spambots sehr leicht zu lösen, sind genauso schwierig für die Besucher oder zeichnen wie Google's ReCaptcha sehr aggressiv das Benutzerverhalten auf.
Im Endeffekt ist also keine Lösung optimal.

Zitat:

Auf eine Frage gibt man eine Antwort. Es ist kein kopieren vom Text in einer anderen Form! Somit ist die Auswahl des Menütextes bereits falsch!
Soweit ich weiß ist das die Standardüberschift, die die Forensoftware für zusätzliche Profilfelder verwendet - da lässt sich also nichts ändern. Wenn man aber einfach ließt, was über dem Textfeld steht, sollte das ganze eigentlich wenn man des Deutschen mächtig ist auch mit dieser Überschrift nicht komplett unverständlich sein.

Da ich dir ja aber im Grunde in der Aussage zustimme, dass die Aufgabe besser formuliert sein könnte, schlage ich folgende Änderung vor:
Zitat:

Bitte gib im untenstehenden Textfeld "Ich hasse Spammer" mit folgenden Änderungen ein:
1. Groß-/Kleinschreibung vertauschen
2. Leerzeichen durch Unterstriche ersetzen.


P.S. ich habe das Thema mal in das richtige Unterforum verschoben.

Remy 03.09.2018 13:44

Zitat:

Zitat von Asmodis (Beitrag 160533)
Ich stimme dir zu, dass dieses "Captcha" nicht gerade ideal ist.

Leider brauchen wir irgend eine Art von Captcha, um die Wellen an Spambots, davon abzuhalten, dieses Forum zu überfluten. Und allgemein bekannte Captchalösungen sind entweder für Spambots sehr leicht zu lösen, sind genauso schwierig für die Besucher oder zeichnen wie Google's ReCaptcha sehr aggressiv das Benutzerverhalten auf.
Im Endeffekt ist also keine Lösung optimal.

Soweit ich weiß ist das die Standardüberschift, die die Forensoftware für zusätzliche Profilfelder verwendet - da lässt sich also nichts ändern. Wenn man aber einfach ließt, was über dem Textfeld steht, sollte das ganze eigentlich wenn man des Deutschen mächtig ist auch mit dieser Überschrift nicht komplett unverständlich sein.

Da ich dir ja aber im Grunde in der Aussage zustimme, dass die Aufgabe besser formuliert sein könnte, schlage ich folgende Änderung vor:




P.S. ich habe das Thema mal in das richtige Unterforum verschoben.

vielen Dank für das Verständnis

Ich denke verständlicher wäre:
1.Groß- mit Kleinschreibung vertauschen und umgekehrt
ansonsten weiß man nicht mit was man die Groß und oder Kleinschreibung vertauschen soll;)
2.Leerzeichen durch Unterstriche ersetzen
Super!


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:38 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.