GIMP-Forum 3.0

GIMP-Forum 3.0 (http://www.gimpforum.de/index.php)
-   Hilfe und Fragen (http://www.gimpforum.de/forumdisplay.php?f=12)
-   -   Alphakanal anzeigen (http://www.gimpforum.de/showthread.php?t=24323)

stroika3 21.01.2020 22:25

Alphakanal anzeigen
 
Moin,
bin komplett neu in der Thematik und bei auf GIMP gestoßen beim Versuch ein Rätsel zu lösen.

Es handelt sich um ein png in dem eine Information versteckt zu sein scheint (ein QR Code). Dieser scheint im Alphakanal zu liegen, denn sobald ich den entferne kann man im Bild die Ansätze eines QR-Codes entdecken, allerdings nicht gut genug um ihn auszulesen. Ich finde leider seit Stunden keinen Weg, mir nur den Alphakanal anzeigen zu lassen bzw. wenn ich RGB-Kanäle ausblende sehe ich nur ein schwarzes Bild.

Gibt es eine Möglichkeit, die Info im Alphakanal separat anzuzeigen? Oder kann ich das Original Bild (ein jpg) nach dem entfernen des Alphakanals drüber legen und mir nur die veränderten Pixel anzeigen lassen? Wie ist das wenn ich wei identische Bilder übereinander lege, eins invertiert und eins normal. Heben sich die Farben dann auf und es wird weiß oder schwarz?
Hoffe die Fragen sind zunächst mal verständlich gestellt.
Gruß stroika3

ursa major 21.01.2020 23:49

Hi stroika3!

Interessantes Problem. Du könntest es mal folgendermaßen versuchen: Mache einen Rechtsklick auf den Eintrag der Ebene im Dialog "Ebenen" und klicke im dann erscheinenden Kontextmenü auf "Auswahl aus Alphakanal" (relativ weit unten). Nun sollte eine Auswahl (laufende, gestrichelte Linien) entstehen. Dann erzeuge eine neue Ebene: im Menü "Ebene" der oberste Eintrag. Die "Füllung" sollte sinnvollerweise Weiß sein, denke ich. Ansonsten den Dialog "Eine neue Ebene erstellen" einfach abnicken. Nun kannst Du die Auswahl mit schwarzer Farbe füllen. Dafür sollte die Vordergrundfarbe im Farbwähler (unter dem Werkzeugkasten) auf Schwarz stehen (was sie standardmäßig tut). Du kannst dafür den Fülleimer benutzen oder die Vordergrundfarbe direkt mit der Maus aus dem Farbwähler in die Auswahl ziehen. Und das sollte es gewesen sein.

Zum Alphakanal möchte ich noch kurz erklären, dass es sich dabei um einen zusätzlichen Kanal handelt, der nur für Transparenzen bzw. Deckkraft zuständig ist. Daher klappte das was Du vorhattest nicht, denn die Farbkanäle Rot, Grün und Blau sind für die Mischung aller Farbwerte von Schwarz über alle Buntfarben bis Weiß zuständig und können selbst keine Transparenzen erzeugen. Die sind immer voll deckend, es sei denn es kommt der Alphakanal hinzu, wodurch aus einem RGB-Bild dann ein RGBA-Bild wird und die Information der Deckkraft jedes einzelnen Pixels hinzukommt.

stroika3 23.01.2020 20:57

Danke!
 
Hat geklappt. Vielen Dank!


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:42 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.