GIMP-Forum 3.0

GIMP-Forum 3.0 (http://www.gimpforum.de/index.php)
-   OFF-Topic (http://www.gimpforum.de/forumdisplay.php?f=17)
-   -   Kocgle-Bildergalerie (http://www.gimpforum.de/showthread.php?t=22376)

Wellenreiter 19.09.2014 09:59

Kocgle-Bildergalerie
 
Hallo,

hier [1]
Links- und Bildersammlung für eine Kocgle-Bildergalerie habe ich die zwei von mir gebastelte bzw. ausgeschnittene Bilder und die Verweise auf die Bilder von ence zusammengetragen. Ich würde gern auf einer Webseite alle Bilder, egal ob Entwürfe oder fertige Bilder der Kocgle-Reihe haben. Diese Webseite muss nicht zwangsläufig auf meinem Webspace sprechrun.de platziert sein, wodurch ein Eindruck entstehen kann, dass das Ziel der Kocgle-Reihe ist, auf eigene Website mehr Besucher zu locken. Ich habe ein Account auf www.gimp-werkstatt.de , wo eine Bildergalerie mit dazu gehört und wo noch kein Bild hochgeladen ist.

Egal, wo ich die nicht von mir erstellte Bilder verwende, wäre zu klären, ob dies zulässig ist. Diese Klärung ist das Ziel dieses Postings.
Zitat:

Zitat von www.gimp-werkstatt.de
Es ist nicht erlaubt Fotos, Grafiken oder anderes Bildmaterial zu posten was nicht dein Eigentum ist.
Es sei denn es ist ausdrücklich vom Besitzer oder nach geltenden deutschen Recht (70-Jahr Klausel / Schöpfungshöhe) erlaubt.
Kennzeichne das Bildmaterial, dass du hier veröffentlichst
- als dein Eigenes
- als CU oder Public Domain oder gemeinfrei mit Bildquelle
- verlinke nur auf die entsprechende Seite, wenn du etwas zeigen möchtest oder du keine Angaben zum Bild findest.

Ohne Angaben wird jedes Bild unverzüglich entfernt.

Für die Bilder auf meinem Webspace gilt im Prinzip das gleiche wie oben aufgeführt. Ich habe auf gimpforum.de nichts dazu entdeckt, ob die Verwendung von hier hochgeladenen Bildern wie ich's mit der Kocgle-Bildergalerie beabsichtige, zulässig ist. Gibt's das irgendwo nachzulesen?

Gruss, Wellenreiter

Wellenreiter 19.09.2014 11:00

Zitat:

Zitat von Wellenreiter (Beitrag 151981)

Habe vorhin fälschlicherweise [1] für nicht angemeldete Besucher nicht freigegeben - jetzt habe ich diesen Fehler behoben.

Arran 19.09.2014 12:29

Gustav: frag doch Ele direkt an.

Wellenreiter 19.09.2014 12:43

Zitat:

Zitat von Arran (Beitrag 151983)
Gustav: frag doch Ele direkt an.

meinst du eleanora von der www.gimp-werkstatt.de ?

Arran 19.09.2014 13:25

Wen denn sonst?

Wellenreiter 19.09.2014 15:04

Zitat:

Zitat von Arran (Beitrag 151983)
Gustav: frag doch Ele direkt an.

Bei ihr habe ich eigentlich nichts zu klären, sie hat ziemlich eindeutig zu verstehen gegeben, welche Bilder in eine gimp-werkstatt.de-Galerie dürfen. Ich weiss aber nach wie vor nicht, ob und wie ich Bilder aus dem gimpforum.de verwenden darf :roll: :?:.

ence 19.09.2014 17:55

Liste der Anhänge anzeigen (Anzahl: 1)
Ja, ich würde es dir kostenlos zur Verfügung stellen.
Sowohl die Zwischenergebnisse, wie auch das fertige Bild.
Muss ich dafür noch irgendwas machen?
Irgendein Formular ausfüllen oder sowas?

Zu deinen Anmerkungen im anderen Thread:
Zitat:

Zitat von Wellenreiter (Beitrag 151975)
Macht auf mich einen guten Eindruck, die Grundlage ist da und es könnte am Ende tatsächlich "käsig" aussehen, wenn dir gelingt die käsige Farbtöne passend zu treffen.

Die momentane Textur ist erstmal nur provisorisch, da muss noch ein bisschen dran geschraubt werden.
Was zu der Frage führt, wie sollte es denn sonst noch sein?
Also soll die Perspektive so bleiben oder mehr oder weniger sein.
Eine generelle Änderung der Blickrichtung wäre zwar machbar, aber nicht unbedingt von Vorteil, da ich natürlich nur dort Löcher gemacht habe, wo sie aus jetziger Sicht auch zu sehen sind.
So vielleicht? (siehe Anhang)

Gruß ence

Wellenreiter 20.09.2014 10:33

Kocgle-Bildergalerie: fünf Wünsche offen
 
Zitat:

Zitat von ence (Beitrag 151996)
Ja, ich würde es dir kostenlos zur Verfügung stellen.
Sowohl die Zwischenergebnisse, wie auch das fertige Bild.
Muss ich dafür noch irgendwas machen?
Irgendein Formular ausfüllen oder sowas?

Danke dir ! Also die Entscheidung, welche Lizenz du für dein Bild wählst, kann ich dir nicht abnehmen. Es gibt aber Einschränkungen, damit das Bild bzw. die Bilder in der Bildergalerie veröffentlicht werden (dürfen) - s. das Zitat von der gimp-werkstatt.de im Startposting.
  1. http://de.wikipedia.org/wiki/Gemeinfreiheit
  2. http://de.wikipedia.org/wiki/Creative_Commons
Falls es dir passen würde, wäre diese Variante m.E. eine robuste zuverlässige Variante - du veröffentlichst das Bild irgendwo:
  • in einer gimp-werkstatt.de-Galerie
  • eigenem Webspace
  • ...
mit klaren Lizenz-Angaben. Ich und andere Interessenten können sich dann dort entsprechend den Lizenzbedingungen bedienen.

Zitat:

Zitat von ence (Beitrag 151996)
Was zu der Frage führt, wie sollte es denn sonst noch sein?
Also soll die Perspektive so bleiben oder mehr oder weniger sein.
Eine generelle Änderung der Blickrichtung wäre zwar machbar, aber nicht unbedingt von Vorteil, da ich natürlich nur dort Löcher gemacht habe, wo sie aus jetziger Sicht auch zu sehen sind.
So vielleicht? (siehe Anhang)

Die Perspektive auf dem [1] ersten Bild gefällt mir besser. Das 3D-Gefühl kommt m.E. besser rüber.
Zitat:

Zitat von ence (Beitrag 151996)
Was zu der Frage führt, wie sollte es denn sonst noch sein?

Wenn ich noch 5 Wünsche offen habe, dann kannst du die Details hier [2] Kocgle-Bildergalerie nachschlagen :p. Mir schwebt eine Zeichensequenz wie auf [1] abgebildet, vor, wobei jedes der 6 Zeichen eigenes Zerfallsszenario und dementsprechend eigene Zerfallspuren hat - Details s. [2] . Mir hat jemand ein liebevoll aufbereitetes Bild zugearbeitet, auf dem ein Käsekrug mit dem Google-Schriftzug von einer Maus angeknabbert wird. So könnte ich mir das Maus-Motiv für ein der 6 Zeichen vorstellen. Ich kam nicht dazu, die Lizenzbedingungen für dieses Werk zu klären. Falls ich das Bild online stellen darf, dürfen auch Mitforisten die K-Maus demnächst bewundern.

Edit 18.10.2014:
Leider habe ich keine Zusage bekommen, das Bild mit der K-Maus online zu stellen :(.

ence 21.09.2014 19:44

Liste der Anhänge anzeigen (Anzahl: 2)
Keine Ursache.
Das bedeutet also ich muss mir einen Account bei gimp-werkstatt.de zulegen, da ich über eigenen Webspace nicht verfüge.
Werd' ich machen.

Zitat:

Zitat von Wellenreiter (Beitrag 152016)
Die Perspektive auf dem [1] ersten Bild gefällt mir besser. Das 3D-Gefühl kommt m.E. besser rüber.

Ja, ok. Kein Problem.

Zitat:

Zitat von Wellenreiter (Beitrag 152016)
Mir schwebt eine Zeichensequenz wie auf [1] abgebildet, vor, wobei jedes der 6 Zeichen eigenes Zerfallsszenario und dementsprechend eigene Zerfallspuren hat

Sowas in der Art meinst du?
Ich hab in dem Fall 2 Versionen in Gimp gemacht. (siehe Anhang)

Davon kann ich dir natürlich die xcf-Datei geben, falls gewünscht.
In dem Zusammenhang die Frage, kann man hier auch *.xcfbz2 hochladen?
Weil ja in dem Fenster zum Hochladen von Dateien nur bestimmte Formate mit z.T. arg knappen Dateigrößen angegeben sind.
Das Gimp-Format *.xcfbz2 taucht da aber nicht auf, was mich doch schon etwas verwundert.

Gruß ence

Wellenreiter 22.09.2014 08:27

Die Kocgle-Bildergalerie füllt sich!
 
Zitat:

Zitat von ence (Beitrag 152058)
Sowas in der Art meinst du?
Ich hab in dem Fall 2 Versionen in Gimp gemacht. (siehe Anhang)

Du hast 100% in' Schwarze getroffen. Verstehe ich's richtig, dass die 3D- Version davon einen zusätzlichen manuellen Aufwand für dich bedeutet?

Zitat:

Zitat von ence (Beitrag 152058)
Davon kann ich dir natürlich die xcf-Datei geben, falls gewünscht.

Ja, bitte.

Zitat:

Zitat von ence (Beitrag 152058)
In dem Zusammenhang die Frage, kann man hier auch *.xcfbz2 hochladen?

k.a. Versuch's einfach. Wenn's klappt, dann prüfe ich, ob mein GIMP was damit anfangen kann. Danke!

Gruss, Wellenreiter


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:38 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.