GIMP-Forum 3.0

GIMP-Forum 3.0 (http://www.gimpforum.de/index.php)
-   Hilfe und Fragen (http://www.gimpforum.de/forumdisplay.php?f=12)
-   -   GIMP und YouTube (http://www.gimpforum.de/showthread.php?t=20700)

maxschmidt 07.08.2012 14:52

GIMP und YouTube
 
Hallochen

Ich arbeite sehr gerne mit Grafikprogramme und hole mir Tips
von YouTube.
Nun Frage ich mich wie werden solche guten Clips in guter Qualität hergestellt.
Das würde mich mal interessieren.

Hier zwei Beispiele http://www.cappoodoo.de/forum/images...s/thumbup1.gif

http://www.youtube.com/watch?v=C0MIDj3We7g
http://www.youtube.com/watch?v=a0d_z...feature=relmfu

Gruß Max http://www.cappoodoo.de/forum/images...lies/sunsm.gif

maCro 07.08.2012 15:07

Naja, man nehme ein Screencaptureprogramm und ein Mikrofon, erstellle einen Plan, was man denn im Video machen möchte, kaut das ein paar Mal vor und macht das dann einmal (oder in Teilen) während aufgenommen wird. Labern dazu tust du entweder live während du aufnimmst oder im Nachhinein und setzt es drauf. Am besten fragst du mal jemanden der das macht, wie denn sein Workflow ist, ich hab sowas noch nie gemacht.

gunoldb 08.02.2013 18:26

Wenn du so etwas in guter Qualität machen willst, ist das eine Menge Arbeit. (Nicht selten 1 Stunde für 1 Minute Film).
Ich arbeite mit SnagIt. Da kann man den Bildschirm und den Ton über ein Mikrofon aufnehmen. Dieses Roh-Video übernehme ich ein Schnittprogramm (zum Beispiel MAGIX) zum Nacharbeiten.
Es ist übrigens gar nicht so leicht, etwas zu machen und gleichzeitig zu erklären, was man macht. Meist klappt das bei uns erst beim fünften Versuch.

Ich habe übrigens ein Werbevideo für GIMP gemacht. Hier ist es zu finden: http://www.youtube.com/watch?v=50sAOfg8hnU

Malermeisterin 17.02.2013 15:40

wie so was, so gut zu machen geht weiß ich auch nicht, aber ich muss mal loswerden, dass es echt gut aussieht.

LG


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:06 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.