PDA

Vollständige Version anzeigen : Arbeitsschritte aufzeichnen


Christof
30.08.2006, 09:38
Hallo zusammen.
hier also mein erster Beitrag.

Nach längerer Suchen über Google und diverses konnte ich leider keine Lössung für mein problem finden.
Ich beschäftige mich jetzt erst kurz mit Script-Fu und habe schon paar Test-Scripte geschrieben die auch funktionieren. Leider finde ich es recht langwierig wenn man komplexere Aufgaben versucht umzusetzten.

Gibt es eine Möglichkeit dass man von Hand ein Bild in Gimp erstellt und aus den Arbeitsschritten Script-Fu exportieren kann ... also die Befehle usw.

Edit: Oder dass man zumindest z.B. in der Konsole die verwendeten Funktionen mit allen Ihren Parametern sieht?

Gruß
Christof

lupus
30.08.2006, 18:14
Hallo Christof,
herzlich Willkommen im Forum. Mir ist leider keine derartige Möglichkeit bekannt, ich vermisse beim Gimp einen Macrorecoder um mich von lästigen Wartezeiten bei der Bildbearbeitung zu trennen und den "Rechenknecht" einfach nur seine Arbeit machen zu lassen ohne mich an den "Fortschrittsbalken" ergötzen zu dürfen:-(

juergen

lupus
31.08.2006, 18:55
Edit: Oder dass man zumindest z.B. in der Konsole die verwendeten Funktionen mit allen Ihren Parametern sieht?


Das sollte eigentlich gehen, ich weiß nur nicht wie. Ich kann mir nicht vorstellen das die Dialogeinstellungen via telepati übermittelt werden. Ich will mir auch nicht vorstellen, Werte die mir Gimp anzeigt, manuell in ein script zu abschreiben müssen damit ich dieses dann automatisch laufen lassen kann. Das ist absurd

Ich habe die letzten Tage viel nach Möglichkeiten gesucht und nix gefunden. Solange man auf Anfragen nach einem Macrorecorder für dem Gimp immer nur die Antwort findet: "wie Toll und flexible Script-Fu oder die anderen Script-Sprachen sind"

wird sich daran wohl nix ändern dabei hat ein Macrorecorder IMHO durchaus seine Berechtigung wie eben auch Script-Fu.

Wenn jemand meint ich klinge hier etwas "angefressen" so hat er/sie recht. Ich mag den Gimp wirklich und kann damit schon umgehen, aber wenn ich an die letzte Fototour und den EBV-Marathon am WE denke möchte ich eigentlich nur weinen.

juergen

Christof
01.09.2006, 10:13
Bin auch voll und ganz deiner Meinung.
Klar, wenn man Script-Fu voll beherrscht, dann geht das ganze auch recht flott.
Aber mit einem Recorder würde man viel Flexibler sein. Man müsste nicht immer Funktionen suchen und ständig ausprobieren. Man würde einfach kreativ schnell arbeiten können und nach guten Ergebnissen würde man einfach nur die Schritte im Gimp zum Script umsetzten.
Das ist zumindest meine Meinung.

schumaml
01.09.2006, 10:42
Solange man auf Anfragen nach einem Macrorecorder für dem Gimp immer nur die Antwort findet [...]

... sucht man nicht an der richtigen Stelle:

http://bugzilla.gnome.org/buglist.cgi?query=gimp+macro+recorder

lupus
01.09.2006, 12:01
.."nur die Antwort ..."
Gut insofern falsche Formulierung von mir, besser/treffender wäre IMHO " immer wieder die Antwort ..."

Damit ist das Problem aber leider nicht gelöst. Die Hinweise auf PDB habe ich auch gefunden. Ich finde, mit meinem sehr schlechten englisch, keine wirklichen Hinweis an welcher Stelle ich nach einer Parameter-Übergabe suchen soll, selbst wenn es der Gimp als solches nicht kann.

Bei verschiedenen Scripten wird ja ein Vorschaubild berechnet. Auf welcher Basis. Doch wohl hoffentlich unter Verwendung eben dieser Parameter. Ich finde aber keine Möglichkeiten diese abzugreifen, außer eben abschreiben.

*grübel
Vielleicht habe ich bisher an den falschen stellen gesucht:
Möglicherweise hilft mir hier ein gründlicher Vergleich der *.scm mit Vorschaufunktion weiter.

Hat schonmal jemand ein script mit Vorschau-Funktion geschrieben ... dort muß es ja drinne stehen und kann mir einen Tip geben?
Kennt jemand ein gut kommentiertes Script mit Vorschau-Funktion?
Gibt es irgendwo eine gute Beschreibung für Skripte mit V-F?


juergen

PS: ist nicht wirklich gut ausformuliert, habe gerade nicht viel Zeit

schumaml
01.09.2006, 12:25
PS: ist nicht wirklich gut ausformuliert, habe gerade nicht viel Zeit

Wenn du mehr Zeit hast, dann solltest du erst mal dem Link in meinem Beitrag folgen und den Bugreport dort lesen.

lupus
01.09.2006, 14:27
Schumaml,
natürlich werde ich deinen Link nochmal in Ruhe lesen. In Kenntnis meiner miserablen Englischkentnisse gehe ich erstmal davon aus, dort bestimmt was übersehen zu haben ;-)

Vielleicht können wir auch nochmal im IRC drüber reden. Mir brennt das Problem , wie du sicherlich bemerkt hast, im Moment sehr unter den Nägeln.

juergen

Christof
01.09.2006, 14:35
IRC ? Gibt es einen Channel ?
Wenn ja, wie heißt der Server?

lupus
01.09.2006, 14:38
schau in schumaml s SIG

juergen

Freenode #gimp-de

peter-seth
25.11.2007, 00:17
auch wenn er schon eine weile her ist: danke für diesen thread - genau das hab ich mich die letzten tage auch gefragt, ob es denn keinen tinyScript-Makro-Rekorder gibt ... und die antwort lautet immer noch: Nein (wie ich dem oben angegebenen bugzilla-link entnommen habe)