PDA

Vollständige Version anzeigen : Gimp Script Fu Layer Effects funktioniert nicht


Fluchteron
30.07.2015, 21:13
Ich habe alles korrekt insterliert, oben in dieser leiste mir: Datei, bearbeiten, auswahl usw wir mir Script fu angezeigt, aber die option werden grau angezeigt und nicht anwählbar.
Woran kann das liegen?

Danke im vorraus

ursa major
31.07.2015, 12:22
Ich vermute mal, dass Deine Ebene keinen Alphakanal hat. Ist das richtig? In dem Fall müsstest Du ihr erst einen verpassen: Menü "Ebene" > "Transparenz" > "Alphakanal hinzufügen". Zur Erläuterung: Der Alphakanal ist für die Transparenzen zuständig. Während die Farben eines Bildes bzw. einer Ebene aus den Kanälen R (Rot), G (Grün) und B (Blau) gemischt werden, braucht es für die Ermischung von durchscheinenden Bildstellen den vierten, den Alphakanal, der standardmäßig nicht im Bild enthalten ist, weil er u.U. sonst unnötig die Dateigrößé aufblasen würde.

Fluchteron
31.07.2015, 13:53
Ich vermute mal, dass Deine Ebene keinen Alphakanal hat. Ist das richtig? In dem Fall müsstest Du ihr erst einen verpassen: Menü "Ebene" > "Transparenz" > "Alphakanal hinzufügen". Zur Erläuterung: Der Alphakanal ist für die Transparenzen zuständig. Während die Farben eines Bildes bzw. einer Ebene aus den Kanälen R (Rot), G (Grün) und B (Blau) gemischt werden, braucht es für die Ermischung von durchscheinenden Bildstellen den vierten, den Alphakanal, der standardmäßig nicht im Bild enthalten ist, weil er u.U. sonst unnötig die Dateigrößé aufblasen würde.
So wie ich das jz verstehe sind die layer effects nur verfügbar wenn die ausgewählte Ebene ein alphakanal ist? Ich werds ausprobieren, allerdings erst heute abend

ursa major
31.07.2015, 14:05
So wie ich das jz verstehe sind die layer effects nur verfügbar wenn die ausgewählte Ebene ein alphakanal ist? Ich werds ausprobieren, allerdings erst heute abend
Bei mir jedenfalls ist das so. "Ist" ist übrigens nicht die richtige Umschreibung, "hat" träfe es besser. Wie gesagt geht es darum, dass die Ebene einen zusätzlichen Kanal braucht um Tranparenzen darstellen zu können.

Fluchteron
31.07.2015, 20:35
Bei mir jedenfalls ist das so. "Ist" ist übrigens nicht die richtige Umschreibung, "hat" träfe es besser. Wie gesagt geht es darum, dass die Ebene einen zusätzlichen Kanal braucht um Tranparenzen darstellen zu können.
es funkt danke

Edit:

Noch ein problem: egt sollte es so aussehen: https://www.dropbox.com/s/ehqsrt55n41fk4i/Unbenannt3.png?dl=0
aber bei mir sieht es so aus: https://www.dropbox.com/s/97986ntyyvom72c/Unbenannt4.png?dl=0

ursa major
31.07.2015, 21:31
So wie es aussieht hast Du eine Ebene die durchweg voll deckend gefüllt ist. Du wendest also den Layer Effect nicht auf den Ring an, sondern auf ein Quadrat (die Ebene). Um ihn auf den Ring anzuwenden müsste der weiße Hintergund nicht weiß, sondern transparent sein. Klick doch einfach mal mit dem Werkzeug "Nach Farbe auswählen" auf den weißen Hintergrund und lösche ihn ("Entf" auf der Tastatur). Dann sollte ein Schachbrettmuster sichtbar werden, das die Fläche hinter dem Bild repräsentiert und Transparenz darstellt. - Erst durch das Freistellen wird der Ring zum Objekt. Sonst ist er nur Teil einer deckenden Ebene, die für GIMP nur eine Fläche voller Pixel ist.

Wenn Du dann die Auswahl aufhebst und den Layer Effect anwendest sollte es so werden wie Du es Dir vorstellst. Zumindest wenn Du für den Layer Effect die riichtigen Einstellungen gefunden hast.