PDA

Vollständige Version anzeigen : Gimp mit paar Grafikfehlern


St3F4N
02.09.2014, 18:48
Hallo Leute!
Ich hoffe ich bin hier richtig
Ich habe paar Kleine Grafik Fehlern bei Gimp 2.8.14.

Ich hatte Gimp von 2.8.10 auf 2.8.14 Aktualisiert seit den habe ich paar Fehlern bei der Grafik in den Menüs: Farben-> Farbton, Helligkeit und bei der Textwerkzeug (siehe Screenshot). Ich habe versucht .gimp-2.8 auf "C:\Users\XXX\.gimp-2.8 gelöst" zu löschen leider ohne erfolgt.

Danke für die Hilfe in voraus.

System
Windows 7 32 Bit
AMD Athlon II P360 Dual Core Professor
4 GB Ram
ATI Mobiliy Radeon HD 4250

tobias
02.09.2014, 19:34
Das Problem ist bekannt und tritt bei vielen Windows Usern auf. Es wird bereits nach einer Lösung gesucht. Bis zur Lösung würde ich die alte 2.8.10 weiter benutzen.

St3F4N
02.09.2014, 19:38
Danke für die Antwort

Forejusell
10.10.2014, 12:35
war bei mir übrigens genauso ;) hab mich erst sehr gewundert, aber danke für den beitrag, jetzt weiß ich, was zu tun ist

Asmodis
10.10.2014, 12:39
Das Problem ist schon eine ganze Weile behoben. Auf gimp.org gibts es seitdem einen neuen Installer (immernoch Version 2.8.14). Der neue installer hat ein -1 vor der Dateiendung angehängt. Der heißt dann also gimp-2.8.14-setup-1.exe.

Allerdings gibt es in der 2.8.14 auch noch einen anderen Fehler im Zusammenhang mit Grafiktabletts der noch nicht behoben wurde. Siehe dazu http://www.gimpforum.de/showthread.php?t=22365 - auch für diesen Fehler gibt es aber schon eine Lösung, die du ganz unten im verlinkten Thread findest :)

Forejusell
15.10.2014, 13:58
Danke Asmodis!

Arran
15.10.2014, 17:13
Kann diese Lösung auch gleich die Rechtschreibefehler von einigen Foristi hier beheben? Manch ein Beitrag müsste man dann nicht drei bis viel Mal lesen, bis der Inhalt begriffen wird. :mrgreen: