PDA

Vollständige Version anzeigen : Selektiven Gaussfilter auf mehrere Dateien anwenden


aino
27.08.2009, 17:26
Hallo,

ich hab leider nur minimal Erfahrung mit GIMP und bin deshalb grade unglaublich überfordert: Was ich möchte, ist relativ einfach, nämlich mehrere (viele) Bilder öffnen, den selektiven Gaussfilter mit den immer gleichen Parametern drüberlaufen lassen und wieder speichern.

Leider ist das Unternehmen schon früh daran gescheitert, dass selbst die Beispiele des Tutoriums der Gimpseite (http://www.gimp.org/tutorials/Basic_Scheme/ hier z.B.) Fehlermeldungen produzieren (Version 2.6.6)

Das Google-Orakel hat mich jetzt auf eine Seite bugsiert, wo ich ein Skript finde, das genau tut, was ich auch will:


(define (batch-noise-reduction pattern radii delta)
(let* ((filelist (cadr (file-glob pattern 1))))
(while (not (null? filelist))
(let* ((filename (car filelist))
(image (car (gimp-file-load RUN-NONINTERACTIVE filename filename)))
(drawable (car (gimp-image-get-active-layer image))))
(plug-in-sel-gauss RUN-NONINTERACTIVE image drawable radii delta)
(gimp-file-save RUN-NONINTERACTIVE image drawable filename filename)
(gimp-image-delete image))
(set! filelist (cdr filelist)))))


Problem: Auch das produziert eine Fehlermeldung beim Einbinden:

Error: eval: unbound variable:

Leider habe ich keine Ahnung, woran das liegt, weil (für mich als Anfänger) da keine Variable falsch deklariert ist...

Kann mir vielleicht jemand hier helfen?

Danke, Aino

klaus_harrer
27.08.2009, 23:14
Hallo aino

Das Script als solches funktioniert wuderbar.


gimp -i -b (batch-noise-reduction "/tmp/*.jpg" 5 5) -b (gimp-quit 0)


MfG
KLaus Harrer

aino
31.08.2009, 11:53
Und wenn ich das ganze direkt bei GIMP einbauen will, d.h. dass ich es direkt aus dem Programm nutzen kann, geht das? Da scheitert's nämlich bei mir...